Yeliz Koc (26) hat bald einen neuen Wegbegleiter! Die Reality-TV-Bekanntheit und ihr On-Off-Liebster Johannes Haller (32) gehen seit Kurzem wieder getrennte Wege. So gab die Brünette vor wenigen Tagen bekannt, dass ihr dritter Beziehungsanlauf mit dem ehemaligen Bachelor in Paradise-Kandidaten gescheitert sei. Das Liebesleben der beiden schien eine ziemliche Achterbahnfahrt gewesen zu sein. Doch diese Zeiten sind vorbei. Künftig widmet sich Yeliz dem niedlichen Vierbeiner, der in rund zwei Wochen bei ihr einziehen soll.

"Ich habe sie gesehen und mich sofort verliebt. Sie wird meine kleine Prinzessin", schwärmt die Brünette nun in ihrer Instagram-Story. Gemeinsam mit ihrer Mutter habe sie sich den kleinen Welpen angesehen und sofort ins Herz geschlossen. Für Yeliz sei ein Leben mit Hund das Größte: "Ich bin so aufgewachsen und finde, es gibt nichts Besseres." Auch die Rasse ihres Lieblings sei kein Zufall: "Es ist eine Englische Bulldogge. Ich mag einfach die Charakterzüge dieser Hunde. Sie sind liebebedürftig, gechillt und nicht so aufdringlich oder hibbelig", erklärt Yeliz.

Auch, wenn die 26-Jährige bereits alles für ihre Fellnase vorbereitet und es ihr an nichts fehlen soll: Einen Namen hat die Kleine noch nicht. Deshalb richtet sich die Influencerin kurzerhand an ihre Fans: "Ich hoffe, dass ihr mir dabei helfen werdet. Wenn ihr jetzt schon Ideen habt, könnt ihr mir einfach schreiben." Sie hätte zwar schon ein paar Favoriten, aber so richtig könne sie sich noch nicht entscheiden.

Johannes Haller und Yeliz Koc im April 2020
Instagram / _yelizkoc_
Johannes Haller und Yeliz Koc im April 2020
Ex-Bachelor-Kandidatin Yeliz Koc
Instagram / _yelizkoc_
Ex-Bachelor-Kandidatin Yeliz Koc
Yelz Koc im April 2020
Instagram / _yelizkoc_
Yelz Koc im April 2020
Wie findet ihr es, dass sich Yeliz einen Hund holt?561 Stimmen
431
Das ist eine gute Idee!
130
Ich hätte keine Lust auf einen Hund.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de