Calvin Kleinen und Pia Peukmann konnten der Versuchung definitiv nicht widerstehen! Bei Temptation Island wollte das Paar seine Beziehung auf die Probe stellen und schon nach den ersten Folgen war klar: Spätestens beim finalen Lagerfeuer haben die beiden einiges zu klären. Der 27-Jährige amüsierte sich nämlich ausgiebigst mit den Single-Ladys, während seine Freundin bei Verführer Diogo Almeida eine Schulter zum Ausweinen fand – die Konsequenz: Calvin und Pia trennen sich endgültig!

In der letzten Folge treffen die beiden erstmals wieder aufeinander und der Womanizer spricht direkt Tacheles: "Ich habe gesehen, dass ich dich verletzt habe und das tut mir unglaublich leid. Trotzdem habe ich mir viele Gedanken gemacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich mein Single-Leben einfach vermisst habe." Pia reagiert relativ gefasst. Schließlich war auch ihr schon klar, dass sie keine gemeinsame Zukunft haben. "Man muss das auch akzeptieren. Man kann keinen Menschen bei sich halten, wenn er das nicht möchte", erklärt sie tapfer.

Ob die Kosmetikerin das Ganze so gelassen aufnimmt, weil sie ihr Herz schon anderweitig verschenkt hat? Während ihres Temptation-Dates mit Diogo schwärmte sie: "Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Liebe hier verliere, aber eine neue gewinne." Für sie sei der Tätowierer ein echter Hauptgewinn.

Alle Infos zu "Temptation Island - Versuchung im Paradies" bei TVNOW.

Calvin und Pia, Teilnehmer bei "Temptation Island" 2020
TVNOW / Frank Fastner
Calvin und Pia, Teilnehmer bei "Temptation Island" 2020
Pia und Diogo bei ihrem Temptation-Date
TVNOW
Pia und Diogo bei ihrem Temptation-Date
Calvin Kleinen, "Temptation Island"-Kandidat 2020
TVNOW / Jovan Evermann
Calvin Kleinen, "Temptation Island"-Kandidat 2020
Hat euch die Trennung überrascht?1845 Stimmen
1768
Nein, das war abzusehen.
77
Ja, ich dachte, sie raufen sich wieder zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de