Was für ein ungewohnter Anblick! James Middleton (33) ist seit einem halben Jahr mit Alizee Thevenet verlobt. Die Hochzeit sollte eigentlich im Mai dieses Jahres stattfinden – aufgrund der aktuellen Gesundheitslage musste der Bruder von Herzogin Kate (38) die Zeremonie allerdings vor Kurzem absagen. Da der 33-Jährige jetzt nicht mehr unter dem Druck steht, bald gestriegelt vor dem Altar stehen zu müssen, hat der Hundeliebhaber den Entschluss zu einer drastischen Veränderung gefasst. Er hat sich komplett von seinem Bart getrennt!

Seit sieben Jahren war James mit derselben Gesichtsbehaarung durchs Leben gelaufen – auch seine Liebste hat den Unternehmer bislang noch nie ohne seinen Bart gesehen! Die verschobene Hochzeit nahm James jetzt zum Anlass, das zu ändern: "Ich habe mir gedacht, es ist an der Zeit, dass ich ihr zeige, was unter dem Bart ist", verkündet er in seinem Instagram-Video. Gesagt, getan – mit einem großen Rasierapparat befreit er sich darin von seinem Vollbart. Wie wohl seine Partnerin darauf reagiert hat?

Im Anschluss daran überraschte James Alizee mit seinem glatten Gesicht. Und die war ganz aus dem Häuschen – und lief erst mal kreischend auf ihren Liebsten zu und sagte: "Oh Gott, das ist so komisch. Auch wenn ich dich küsse, ist es total ungewohnt." Doch am Ende hat sich die zukünftige Mrs. Middleton wohl daran gewöhnt – und gibt ihrem Verlobten im Video ein liebevolles Küsschen auf die Wange.

James Middleton, Unternehmer und Bruder von Herzogin Kate
Instagram / jmidy
James Middleton, Unternehmer und Bruder von Herzogin Kate
James Middleton mit seiner Verlobten Alizee Thevenet
Instagram / jmidy
James Middleton mit seiner Verlobten Alizee Thevenet
Alizee Thevenet und James Middleton
Instagram / jmidy
Alizee Thevenet und James Middleton
Was sagt ihr zu James' Transformation?292 Stimmen
244
Mit Bart gefällt er mir so viel besser!
48
Ich finde, sein neuer Look steht ihm richtig gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de