So kennen David Beckhams (45) Fans ihren Star sonst nicht! Der Fußballprofi ist nicht nur durch seine sportlichen Leistungen, sondern auch durch sein gutes Aussehen berühmt geworden. Eines seiner Markenzeichen ist dabei ganz klar seine volle Mähne. Ob kurz, lang, blond oder braun – der Star-Kicker verblüfft immer wieder mit neuen Frisuren. Damit könnte aber bald Schluss sein: David scheint langsam kahl zu werden!

Diese Paparazzi-Fotos, die Daily Mail vorliegen, zeigen den 45-Jährigen bei einer kleinen Einkaufstour in seiner Heimat im englischen Cotswolds. Auf den Aufnahmen sticht vor allem Davids nicht mehr ganz so volle Haarpracht ins Auge. Sein sonst so dichter Schopf ist nämlich deutlich dünner geworden. Tatsächlich ist am Hinterkopf sogar schon eine kleine kahle Stelle zu erkennen. Davon war noch bis vor einigen Wochen nichts zu sehen. Anfang des Jahres zeigte sich der vierfache Vater noch mit vollem Haar.

Dass seine Haare immer lichter werden, scheint David selbst ein Dorn im Auge zu sein. Zumindest zeigte er sich in den vergangenen Wochen auf Social Media fast ausschließlich mit einem Hut oder einer Mütze. Was sagt ihr zu den Paparazzi-Bildern von David? Stimmt ab!

Victoria und David Beckham
Instagram / davidbeckham
Victoria und David Beckham
David Beckham bei einer Pressekonferenz im Februar 2020
Getty Images
David Beckham bei einer Pressekonferenz im Februar 2020
David Beckham mit seinem Sohn Cruz
Instagram / davidbeckham
David Beckham mit seinem Sohn Cruz
Was sagt ihr zu den Paparazzi-Fotos von David?211 Stimmen
93
Schon ein ungewohnter Anblick. So kennt man ihn ja sonst nicht.
118
Ist doch normal, dass das Haar etwas dünner wird. Steht ihm ganz gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de