Plaudert Justin Long (41) nun gut gehütete Set-Geheimnisse aus? Der Schauspieler, der vor allem durch Rollen in Filmen wie "Galaxy Quest" und "Trennung mit Hindernissen" bekannt wurde, spielte auch schon an der Seite von Britney Spears (38). In "Not a Girl", dem Filmdebüt der Pop-Diva, verkörperte er ihren Freund. Jetzt verrät der US-Star, wie er die "Womanizer"-Interpretin bei den Dreharbeiten erlebte.

Gegenüber US Weekly erzählte Justin, dass er schockiert gewesen sei, dass die Blondine so "bodenständig" geblieben ist. "Sie befand sich gerade auf dem Höhepunkt ihres Erfolges, und wie alle anderen auch, wurde ich mit Bildern von ihr völlig überschwemmt. Sie war so beliebt, so berühmt", gestand der Ex-Freund von Amanda Seyfried (34). Deshalb sei er davon ausgegangen, dass die Sängerin sich für enorm wichtig halte. "Sie war aber einfach nur wirklich, wirklich süß", erinnerte sich der 41-Jährige.

In dem Comedy-Film spielten aber nicht nur Justin und Britney mit, sondern auch der heutige Hollywood-Superstar Zoe Saldana (41). Die Schauspielerin dürfte vielen Marvel-Fans heute besser bekannt sein als grüne, außerirdische Kriegerin aus Avengers und "Guardians of the Galaxy".

Justin Long bei einem Gala Dinner in Park City im Januar 2016
Getty Images
Justin Long bei einem Gala Dinner in Park City im Januar 2016
Britney Spears bei den MTV VMAs in NYC im August 2016
Getty Images
Britney Spears bei den MTV VMAs in NYC im August 2016
Zoe Saldana bei einer Filmgala in L.A. im November 2019
Getty Images
Zoe Saldana bei einer Filmgala in L.A. im November 2019
Habt ihr "Not a Girl" gesehen?854 Stimmen
697
Ja, ich habe den Film damals sogar im Kino angeguckt.
157
Nein, ich habe noch nie davon gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de