Bahnt sich zwischen Peter Andre (47) und seiner Frau Emily MacDonagh ein Konflikt an? Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder: Amelia (6) und Theodore (3). Im Gegensatz zu seinen beiden älteren Sprösslingen, die aus seiner Ehe mit Katie Price (41) stammen, zeigt er seine Nesthäkchen allerdings nie öffentlich – offenbar in Absprache mit seiner Emily. Doch vor wenigen Tagen zeigte er seinen Sohn versehentlich im TV und Peter ahnt: Das wird ein Nachspiel haben...

Der 47-Jährige gab per Videocall kürzlich ein Interview für die UK-Talkshow "Loose Women", als Theo plötzlich in das Gespräch und schließlich frontal in die Kamera blickte. Damit kennt das Fernsehpublikum nun sein Gesicht. In den Medien wurde der ungeplante Auftritt als "süße Überraschung" verkauft. Doch Peter schrieb auf seinem Instagram-Account: "Ich stecke soooo in der Klemme. Aber hey, Missgeschicke passieren."

Ob seine Frau ihm wirklich eine Ansage gemacht hat, verriet der vierfache Vater bisher nicht. Allerdings nahmen in die Fans unter dem Beitrag komplett in Schutz. "Emily, bitte verzeih' ihm" oder "Man konnte sehen, wie du versucht hast, sein Gesicht nicht zu zeigen", stärkten einige User ihm den Rücken.

Peter Andre, Junior, Princess und Emily MacDonagh
Getty Images
Peter Andre, Junior, Princess und Emily MacDonagh
Peter Andre bei "Strictly Come Dancing 2015"
Getty Images
Peter Andre bei "Strictly Come Dancing 2015"
Emily MacDonagh and Peter Andre beim Caudwell Children Butterfly Ball 2019
Getty Images
Emily MacDonagh and Peter Andre beim Caudwell Children Butterfly Ball 2019
Glaubt ihr, dass Peter echt Ärger mit Emily bekommt?141 Stimmen
75
Nein, das bestimmt nur ein Scherz.
66
Ja, das kann ich mir schon vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de