Das dürfte aber schmerzhaft gewesen sein! Kaia Gerber (18) gehört aktuell zu den gefragtesten Models weltweit und lief unter anderem schon für die angesagten Modelabels Moschino und Max Mara über den Catwalk. Natürlich ist es in ihrem Job besonders wichtig, gut auf den eigenen Körper zu achten. Doch wie ein neuer Post der Beauty beweist, kam der nun zu Schaden!

Am Sonntag veröffentlichte die 18-Jährige ein Foto auf Instagram, das ihre Fans etwas erschrecken ließ: Darauf ist sie mit einem eingegipsten Arm zu sehen! "Ich hatte einen kleinen Unfall, aber mir geht es gut", erklärte sie knapp zu dem Bild, hielt genauere Details jedoch zurück. Auf einem Röntgenbild, das Kaia zusätzlich teilte, lässt sich aber erkennen, dass es sich um einen Bruch handeln müsste. Kaia scheint deshalb aber nicht den Kopf hängen zu lassen. Die Regenerationszeit könnte sich ja auch prima für ein kleines Sonnenbad nutzen lassen: Denn auf der Aufnahme trägt sie einen knappen, grünen Bikini.

Die Follower der US-Amerikanerin meldeten sich mit zahlreichen Genesungswünschen zu dem Post: "Oh nein! Ich hoffe, dass du dich schnell erholst. Du siehst aber immer noch toll aus!", kommentierte ein Fan. Ein anderer fragte sich offenbar, was die Geschichte hinter dem Gipsarm sein könnte und vermutete, dass Kaia die Treppe hinuntergefallen sei, vor der sie auf ihrem Bild posiert.

Kaia Gerber im Februar 2020 in Paris
Getty Images
Kaia Gerber im Februar 2020 in Paris
Kaia Gerber im März 2020 in Paris
Getty Images
Kaia Gerber im März 2020 in Paris
Kaia Gerber im Februar 2020 in Mailand
Getty Images
Kaia Gerber im Februar 2020 in Mailand
Glaubt ihr, Kaia wird noch verraten, was mit ihrem Arm passiert ist?144 Stimmen
111
Ich bin mir sicher, dass sie die Frage noch klären wird.
33
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich dazu noch äußern wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de