Hat Chloë Sevigny (45) ihr Familienglück jetzt noch weiter gekrönt? Die American Horror Story-Darstellerin überraschte ihre Fans Anfang des Jahres mit zuckersüßen Schwanger-Neuigkeiten. Seit wenigen Tagen ist die Schauspielerin Mutter: Sie brachte einen gesunden Jungen zur Welt. Der kleine Vanja ist seitdem der ganze Stolz der Neu-Mami und ihres Partners Siniša Mačković. Haben die beiden Turteltauben die Geburt zum Anlass genommen, um auch ihre Beziehung auf eine höhere Stufe zu heben und verlobten sich womöglich heimlich?

Grund für diese Annahme bieten aktuelle Paparazzi-Aufnahmen von der Serien-Beauty. Darauf ist Chloë bei einem Spaziergang mit ihrem Liebsten und dem gemeinsamen Sprössling zu sehen. Obwohl sie aufgrund der aktuellen Situation Plastikhandschuhe trägt, ist ein Detail an ihrem Finger nicht zu übersehen: Die 45-Jährige trägt einen riesigen, glitzernden Klunker an ihrem linken Ringfinger – in Amerika wird ein Verlobungsring für gewöhnlich auf der linken Seite getragen.

Bislang äußerte sich die frischgebackene Mama noch nicht zu den Spekulationen. Für die Blondine ist dies allerdings nichts Außergewöhnliches: Sie hielt ihre Partnerschaften bislang weitgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Somit ist auch nicht viel über ihre früheren Beziehungen bekannt.

Chloë Sevigny mit ihrer Familie
Instagram / chloessevigny
Chloë Sevigny mit ihrer Familie
Chloë Sevigny und Siniša Mačković in New York, März 2020
LRNYC / MEGA
Chloë Sevigny und Siniša Mačković in New York, März 2020
Chloë Sevigny, Schauspielerin
Getty Images
Chloë Sevigny, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass sich Chloë wirklich verlobt hat?7 Stimmen
6
Das kann ich mir echt gut vorstellen!
1
Quatsch, das ist bestimmt nur Modeschmuck an ihrem Finger!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de