Jetzt legt Thomas Gottschalk (70) seine Finanzen offen! Der deutsche Moderator und Entertainer ist vor allem durch seine langjährige Arbeit in der Sendung "Wetten dass...?" berühmt geworden. Durch seine zahlreichen Auftritte wurde Thomas zu einem der bekanntesten Fernsehgesichter in Deutschland – dadurch dürfte er mittlerweile ein großes Vermögen angehäuft haben. Kurz vor seinem 70. Geburtstag zog er jetzt aber Bilanz: Seine Rente beträgt nur knapp 900 Euro!

"915 Euro und 79 Cent", benannte der Moderator die genaue Höhe seiner gesetzlichen Rente gegenüber der Zeitung Handelsblatt. Dieser Betrag sei in erster Linie während einer bestimmten Zeit in seinem Leben zusammengekommen, in der er sich in einem festen Arbeitsverhältnis befand: "Das verdanke ich meiner Festanstellung beim Bayerischen Rundfunk in den 80er Jahren." Zusätzlich erwähnte er auch seinen Werbevertrag mit dem Süßwarenkonzern Haribo, der sich für ihn gelohnt hätte. Grundsätzlich hätte er sich in seiner Rolle als Moderator aber nie als Unternehmer gesehen, sondern immer nur als "Gesichtsvermieter".

Doch wofür hat Thomas eigentlich das meiste Geld seines Vermögens ausgegeben? "Für ein Schloss am Rhein, das mir nicht mehr gehört und für eine Mühle in Malibu, die bis auf die Grundmauern verbrannt ist." Über seine Pechsträhne witzelte er: "Als Investor war ich super!"

Thomas Gottschalk, Moderator
Getty Images
Thomas Gottschalk, Moderator
Thomas Gottschalk, Moderator
Getty Images
Thomas Gottschalk, Moderator
Thomas Gottschalk, Moderator
Getty Images
Thomas Gottschalk, Moderator
Seid ihr Fans von Thomas Gottschalk?4731 Stimmen
3578
Definitiv, ich finde ihn sehr unterhaltsam.
1153
Nein, da mag ich andere Moderatoren lieber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de