Gehen diese beiden jetzt getrennte Wege? Seit Mai 2017 hatten sich Scott Disick (36) und Sofia Richie (21) gedatet und in den vergangenen Jahren als Paar so einige Höhen und Tiefen durchlebt. Erst vor wenigen Wochen hatte Kourtney Kardashians (41) Ex mit psychischen Problemen zu kämpfen und wies sich daraufhin selbst in eine Reha-Klinik ein – zu viel für die Tochter von Lionel Richie (70)? Sofia soll mittlerweile einen neuen Freund an ihrer Seite haben!

Das berichtet jetzt zumindest TMZ. Dem Onlineportal zufolge verbringt die 21-Jährige derzeit offenbar ziemlich viel Zeit mit einem unbekannten Mann. Seit mehreren Tagen soll die Blondine in der Villa des Unbekannten in Malibu wohnen und da ihre Freizeit verbringen – von Scott ist weit und breit keine Spur. Verdächtig ist auf jeden Fall auch, dass Sofia seit November 2019 kein Foto mehr mit ihrem Freund auf Instagram geteilt hat. Sind die beiden also wirklich getrennt oder hängt das Model nur mit einem guten Kumpel ab?

In einem früheren Interview betonte Sofia noch, dass andauernde Trennungsgerüchte und die Kritik an dem Altersunterschied zu Scott sie kaltließen. "Das ärgert mich nicht, weil ich glücklich bin. Warum sollte ich mir das von jemandem ruinieren lassen?", erklärte sie im Gespräch mit Cosmopolitan.

Sofia Richie im Februar 2020
Photographer Group/MEGA
Sofia Richie im Februar 2020
Sofia Richie und Scott Disick
LRNYC / MEGA
Sofia Richie und Scott Disick
Sofia Richie im April 2020
APEX / MEGA
Sofia Richie im April 2020
Glaubt ihr, die beiden haben sich wirklich getrennt?832 Stimmen
579
Ja, ich denke schon!
253
Nein, ich glaube nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de