Nico Santos (27) konnte seinen Erfolg beim erstmals veranstalteten Free European Song Contest offenbar selbst kaum glauben! Bei dem von Entertainer Stefan Raab (53) ausgerichteten Wettbewerb traten 16 bekannte Künstler gegeneinander an. Bei der Vergabe der Stimmen konnte sich der in Spanien aufgewachsene Sänger mit 104 Punkten und einem klaren Abstand den ersten Platz sichern. Doch wie hat der stolze Gewinner seinen Sieg überhaupt gefeiert?

"Die große After-Show-Party war nicht möglich. Aber ich habe mit meiner Band und meiner Crew mit Sicherheitsabstand ein bisschen was getrunken", verriet Nico gegenüber Bild. Obwohl der 27-Jährige für einige Zuschauer als klarer Favorit galt, kam der Sieg für den Bremer dennoch überraschend: "Immer wenn es Telefonabstimmungen gab, bin ich leer ausgegangen", erinnerte sich Nico an seine Vergangenheit. Er sah Helge Schneider (64) oder Ilse DeLange (43) an der Spitze der Platzierung.

Doch vielleicht lag der überzeugende Auftritt nicht nur an Nicos musikalischem Talent – der "Better"-Interpret hatte auch einen Glücksbringer bei sich: "Die rote Jacke, die ich anhatte, hat die Freundin meines besten Freundes selbst genäht", erzählte der Musiker.

Nico Santos im November 2019 in Baden-Baden
Getty Images
Nico Santos im November 2019 in Baden-Baden
Nico Santos beim #Free European Song Contest 2020
ProSieben/Willi Weber
Nico Santos beim #Free European Song Contest 2020
Nico Santos beim #Free European Song Contest 2020
ProSieben/Willi Weber
Nico Santos beim #Free European Song Contest 2020
Habt ihr damit gerechnet, dass Nico den Sieg holt?274 Stimmen
242
Ja, er war einfach der Beste!
32
Nein, ich hatte einen anderen Favoriten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de