Hat sein Fehlen einen ganz bestimmten Grund? Am heutigen Abend flimmert das große Finale von Big Brother über die Bildschirme. Während die verbliebenen Kandidaten im Container gespannt darauf warten, wer am Ende den Sieg mit nach Hause nehmen darf, versammeln sich im Studio auch die bereits ausgeschiedenen Teilnehmer. Im Vorfeld wurde allerdings schon verkündet, dass einige Stars bei der Show fehlen. Neben Menowin Fröhlich (32), Mac Troy, Romana Hoffmann und Mareike Müller ist aber noch jemand nicht anwesend: Bachelor in Paradise-Star Serkan Yavuz (27).

Warum auch der Kuppelshow-Teilnehmer nicht im Studio aufzufinden ist, wurde in der heutigen Show bisher noch nicht verraten – und auch nicht, ob er noch per Video-Chat hinzugeschaltet wird. Könnte die Abwesenheit des 27-Jährigen etwa einen bestimmten Grund haben? Denkbar wäre zumindest, dass die Probleme mit Ex-Flirt Jade Übach (26) eine Erklärung dafür sein könnte. Immerhin hatte seine Liebste Carina Spack (23) zuletzt große Bedenken damit, dass Serkan und die Kölnerin im TV-Knast Zeit miteinander verbracht hatten.

Erst kürzlich wurde aber auch spekuliert, dass der Regensburger und seine Freundin zu dem Cast des diesjährigen Sommerhauses gehören könnten. Auch wenn die beiden ihre Teilnahme zuletzt dementiert haben, könnte Serkans Fehlen vielleicht mit der Isolation vor den Anfang Juni beginnenden Dreharbeiten zusammenhängen. Vor dem Aufeinandertreffen mit den anderen Promi-Paaren müssen sich die VIPs wohl als Vorsichtsmaßnahme in Quarantäne begeben.

Serkan Yavuz im "Big Brother"-Sprechzimmer
Big Brother, Sat.1
Serkan Yavuz im "Big Brother"-Sprechzimmer
Serkan und Jade im "Big Brother"-Container
Sat.1
Serkan und Jade im "Big Brother"-Container
Carina Spack und Serkan Yavuz
Promiflash
Carina Spack und Serkan Yavuz
Hättet ihr mit diesem sechsten Platz bei "Big Brother" gerechnet?1189 Stimmen
834
Ja, das war mir klar!
355
Nein, das überrascht mich jetzt wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de