Jahr für Jahr brodelt die Gerüchteküche gewaltig – und auch während dieser Staffel bleibt ein Let's Dance-Paar nicht verschont! Dass die Chemie zwischen Lili Paul-Roncalli (22) und ihrem Tanzpartner Massimo Sinató (39) absolut stimmt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch einige Zuschauer haben in den vergangenen Wochen offenbar mehr gesehen und unterstellen den beiden, womöglich mehr als nur Freunde zu sein. Zu diesen Spekulationen bezieht Massimo jetzt Stellung.

Unter einem aktuellen Instagram-Bild wird das Thema heiß diskutiert – was läuft da nur zwischen Lili und ihrem Coach? "Gut getanzt, aber da ist mehr zwischen euch, leider", hält ein User unter einem gemeinsamen Schnappschuss vom vergangenen Freitag fest. Anstatt den Kommentar zu ignorieren, geht Massimo prompt auf diese Unterstellung ein. "So ein Blödsinn. Sie ist meine kleine Schwester", erwidert er und nimmt das Ganze sogar noch mit Humor.

Schon seit einigen Wochen munkeln Fans, dass bei dem Duo echte Gefühle im Spiel sein könnten, doch einen wichtigen Aspekt vergessen sie dabei. Massimo ist vergeben – seit 2015 ist er mit dem Model Rebecca Mir (28) verheiratet.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató, "Let's Dance"-Tanzpaar 2020
Instagram / massimo__sinato
Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató, "Let's Dance"-Tanzpaar 2020
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli im Mai 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli im Mai 2020
Rebecca Mir und Massimo Sinató im November 2018
Getty Images
Rebecca Mir und Massimo Sinató im November 2018
Was haltet ihr von den Gerüchten?6616 Stimmen
4453
Totaler Quatsch – da läuft nichts!
2163
Ein bisschen kann ich die Spekulationen ja nachvollziehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de