Erneuter Sturm der Liebe-Abschied für Uta Kargel (38)! Für viele Fans war die Rückkehr der Schauspielerin in ihrer Rolle der Eva Saalfeld vor rund zwei Jahren eine riesige Überraschung. Nachdem sie bereits 2010 für die ARD-Produktion vor der Kamera stand, war sie dann fast sieben Jahre lang nicht mehr Teil des Casts. Ihr erneutes Auftreten in der Story brachte allerdings auch viel Aufregung mit an den Fürstenhof, und für Eva ist es jetzt Zeit, das Hotel und Ex Robert (Lorenzo Patanè, 43) zu verlassen. Doch wie geht es der TV-Darstellerin mit ihrem überraschenden Ausstieg? Promiflash fragt nach...

"Ich habe viel Schlaf nachgeholt und bin nun erfrischt und munter bereit zu neuen (Schand)-Taten", zieht die 38-Jährige im Gespräch mit Promiflash ihr Fazit. Dass sie aufgrund der fehlenden Drehtage für die Serie aktuell viel mehr Freizeit hat als sonst, scheint Uta überhaupt nichts auszumachen. Sie will sich wohl ganz in Ruhe auf zukünftige Projekte vorbereiten.

Aber die Brünette ist nicht die Einzige, die sich gerade von "Sturm der Liebe" verabschieden musste. Erst Mitte des Monats war das TV-Abenteuer für einen anderen Charakter vorbei. Anna Lena Class' Figur Nadja Holler starb den Serientod, und das bedeutete gleichzeitig: Nach rund einem halben Jahr ist auch Anna Lena nicht mehr Teil des Casts.

Eva (Uta Kargel, l.) und Robert Saalfeld (Lorenzo Patané) in der 14. "Sturm der Liebe"-Staffel
ARD/Christof Arnold
Eva (Uta Kargel, l.) und Robert Saalfeld (Lorenzo Patané) in der 14. "Sturm der Liebe"-Staffel
Uta Kargel beim Blaue Blume Award 2018
Klaus Werner / Future Image / ActionPress
Uta Kargel beim Blaue Blume Award 2018
Anna Lena Class, Florian Frowein und Léa Wegmann in einer Szene von "Sturm der Liebe"
ARD/Christof Arnold
Anna Lena Class, Florian Frowein und Léa Wegmann in einer Szene von "Sturm der Liebe"
Seid ihr enttäuscht, dass Uta nicht mehr dabei ist?1546 Stimmen
1347
Ja! Sie wird fehlen.
199
Nein, ich war kein Fan ihrer Rolle.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de