Singt Demi Lovato (27) hier wirklich über Nick Jonas (27)? Auch wenn die beiden nie offiziell ein Paar waren, behaupteten einige Medien etwas anderes. Jedenfalls wurde ihnen oft nachgesagt, dass sie einen ganz besonderen Draht zueinander hätten. Kürzlich erschien nun ein Song der Musikerin mit dem Titel "Ain't No Friend". Hierbei vermuten einige Fans, dass sich der Text auf den Jonas Brother bezieht!

Auf Reddit veröffentlichte die Community nun ihre Analysen zu den Lyrics der Single. So soll zum Beispiel die Zeile "It was all good back when we were working for the big mouse" (zu Deutsch: "Es war alles gut, als wir noch für die große Maus arbeiteten") auf ihre gemeinsamen Anfänge bei Disney anspielen. Ebenso sollen die Worte "Crashing down like an avalanche" ("Abstürzen wie eine Lawine") ein Hinweis auf Demis und Nicks gemeinsames Lied "Avalanche" sein. Bereits in der Vergangenheit wurde gemunkelt, dass Demis älterer Song "Ruin the Friendship" von dem Sänger handelt. In der Ellen DeGeneres Show sagte sie damals dazu nur: "Etwas, das ich immer für mich behalte, ist, über wen ich meine Songs schreibe."

Vor Kurzem wurde bekannt, dass die Sängerin kein allzu gutes Verhältnis zu ihren ehemaligen Disney-Kollegen pflegt. Gegenüber Harper's Bazaar gestand Demi, dass sie nur noch mit Miley Cyrus befreundet sei: "Ich glaube, sie ist irgendwie die Einzige aus dieser Ära, zu der ich noch Kontakt habe."

Demi Lovato im April 2020
Instagram / ddlovato
Demi Lovato im April 2020
Nick Jonas in New York, 2018
Getty Images
Nick Jonas in New York, 2018
Demi Lovato und Miley Cyrus im April 2009
Getty Images
Demi Lovato und Miley Cyrus im April 2009
Glaubt ihr, dass es in Demis Song um Nick Jonas geht?694 Stimmen
498
Ja, ganz eindeutig!
196
Nein, das denke ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de