Auf diesen Nachschub hatten viele Fans von Joey Heindle (27) gewartet. Zuletzt war es musikalisch etwas ruhiger um den ehemaligen DSDS-Kandidaten geworden. Der Münchner widmete sich eher seiner TV-Karriere und nahm an Formaten wie dem Dschungelcamp oder Promi Big Brother teil. Jetzt hat der Musiker viel Zeit im Tonstudio verbracht, denn er will jetzt wieder richtig durchstarten: Joey bringt neben einem neuen Song auch gleich seine eigene Biografie auf den Markt.

Im Promiflash-Interview verriet der Sänger, warum er mit gerade einmal 26 Jahren eine eigene Biografie veröffentlichte: "Ich wollte den Leuten einfach einen Einblick in mein Leben geben und wie sich das anfühlt, wenn man von 0 auf 100 geht." Seitens seiner Follower habe er immer häufiger Fragen auch zu seiner Vergangenheit bekommen, so dass die Buchidee sich genau richtig angefühlt hat. Außerdem habe er in den letzten zehn Jahren so viel erlebt, was er niederschreiben wollte.

Erst vor Kurzem kam seine Single "Wir hören nicht auf" in die Charts. Eigentlich sollte es der Titelsong zur Fußball-Europameisterschaft 2020 werden, die wurde jetzt allerdings um ein Jahr verschoben. Aufgrund der aktuellen Situation habe es inhaltlich für Joey trotzdem gepasst, das Lied rauszubringen, und er ist von dem Erfolg des Titels überzeugt: "Ich glaube, das ist schon jetzt der erfolgreichste Song von mir", erklärte er gegenüber Promiflash.

Joey Heindle, Sänger
Instagram / joeyheindle
Joey Heindle, Sänger
Joey Heindle, Dschungelcamp-Sieger von 2013
Instagram / joeyheindle
Joey Heindle, Dschungelcamp-Sieger von 2013
Joey Heindle im Januar 2020
Instagram / joeyheindle
Joey Heindle im Januar 2020
Habt ihr die Biografie von Joey schon gelesen?150 Stimmen
15
Ja, ich habe sie mir direkt gekauft.
135
Nein, sein Leben interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de