Joey Heindle (26) ist immer noch fassungslos – der Sänger steht gemeinsam mit seiner Freundin und Trainerin Ramona Elsener im großen Finale von Dancing on Ice. Das Duo gab in der vergangenen Folge noch einmal alles und wurde – ohne zittern zu müssen – gleich eine Runde weiter gewählt. Für den einstigen DSDS-Star geht damit ein großer Traum in Erfüllung. Dass er jetzt tatsächlich zur Top 3 gehört, ist für ihn fast unbegreiflich.

Einige Stunden nach dem spannenden Halbfinale nahm sich Joey die Zeit, sich bei seinen Fans auf Instagram zu melden. "Ich bin einfach nur sprachlos. Wir haben es dank euch ins Finale geschafft, weil ihr so geile Fans seid", schrieb er zu einem Foto seiner letzten Performance. Doch der 26-Jährige schlug in seinem Beitrag auch nachdenkliche Töne an. Er und Ramona liefen am Freitag eine Kür zu dem Mega-Hit "It Must Have Been Love" von Roxette – die Sängerin des schwedischen Pop-Duos war Anfang der Woche verstorben: "Es ist uns eine große Ehre gewesen, zu dem wundervollen Song von Marie Fredriksson (✝61) zu tanzen. Ruhe in Frieden, du wundervoller Mensch."

Auch wenn Joey mit der Song-Auswahl zunächst zu kämpfen hatte, endete der Halbfinal-Abend für ihn mit einem Happy End. Nach der Jury-Wertung lag der Ex-Promi Big Brother-Kandidat mit Mitstreiter und Favorit Eric Stehfest (30) sogar auf dem ersten Platz. Auch dem Publikum schien der Auftritt gefallen zu haben – immerhin bekam er gleich ein Final-Ticket, ohne ins gefürchtete Skate-Off zu müssen.

Joey Heindle bei "Dancing on Ice"Sat.1
Joey Heindle bei "Dancing on Ice"
Joey Heindle und Freundin Ramona bei "Dancing on Ice"Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Joey Heindle und Freundin Ramona bei "Dancing on Ice"
Joey Heindle und Freundin RamonaChristoph Hardt / Future Image / ActionPress
Joey Heindle und Freundin Ramona
Hättet ihr zu Beginn der Staffel gedacht, dass Joey ins Finale kommt?411 Stimmen
185
Klar, er hat einfach Talent!
226
Niemals, ich hab gar nicht damit gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de