Ein ganzes Outfit während einer Castingshow-Aufzeichnung tragen? Dazu ist der The Voice-Juror Blake Shelton (43) derzeit zu faul! Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage mussten die Dreharbeiten dieser 18. Staffel umorganisiert werden: Die Finalisten zeichnen ihre Performances zu Hause vor der Webcam auf, die Juroren Blake, Kelly Clarkson (38), John Legend (41) und Nick Jonas (27) schauen sich das wiederum in ihren eigenen vier Wänden an. Ihre Bewertungen werden schließlich per Livestream übertragen. Dass dabei auch Textil-technisch nicht alles so läuft wie im Studio, verriet der Liebste von Gwen Stefani (50) jetzt bei einer Pressekonferenz!

"Wenn wir live sind, bin ich komplett nackt von der Hüfte abwärts. Ich habe rein gar nichts an. Wir haben bei der Show unsere Kinder und Familienmitglieder nicht dabei... deshalb fühle ich mich wohler", erklärte der Country-Sänger diese Woche während der Konferenz, wie Just Jared jetzt berichtete. Allerdings passiere in dieser ungewohnt freizügigen Atmosphäre auch mal ein kleineres Malheur: "Ich habe mal geniest und dabei ist was durch die Gegend gerutscht – aber das war nicht zu sehen." Dieses Statement konnte Blakes Kollegin Kelly nicht unkommentiert stehenlassen: "Hoffentlich hat jeder ein Fernglas zu Hause", scherzte die 38-Jährige.

Blakes Partnerin hätte es sicher gefallen, bei diesem textilfreien Homeoffice-Dreh dabei zu sein – allerdings ist sie in der aktuellen Staffel nicht mehr Teil der Jury, sondern wurde durch das Jonas Brothers-Mitglied ersetzt. Aber auch so geht es in der Beziehung der beiden Musiker mit großen Schritten voran: Laut Variety sollen sich Blake und Gwen in diesem Monat ein gemeinsames Liebesnest gegönnt haben. Kostenpunkt der Nobel-Bleibe: 13,2 Millionen US-Dollar.

Der "The Voice"-Cast und Chrissy Teigen
Instagram / johnlegend
Der "The Voice"-Cast und Chrissy Teigen
Blake Shelton, Country-Sänger
Getty Images
Blake Shelton, Country-Sänger
Blake Shelton und Gwen Stefani im Januar 2020
Getty Images
Blake Shelton und Gwen Stefani im Januar 2020
Wie findet ihr es, dass Blake so offen darüber redet, im Homeoffice keine Hose zu tragen?66 Stimmen
45
Finde ich total okay, ich würde an seiner Stelle auch keine tragen!
21
Hm, na ja. Ich finde, er sollte das nicht unbedingt an die große Glocke hängen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de