Unfall bei den Vorbereitungen! Schon morgen Abend steht das große Finale der aktuellen Staffel von Germany's next Topmodel an – Jacky, Lijana, Maureen und Sarah werden um den Sieg kämpfen, und auch die Top-20-Kandidatinnen werden einen Auftritt haben. Die Proben für das TV-Spektakel sind bereits in vollem Gange. Jetzt meldete sich die Ex-Kandidatin Johanna mit einer besorgniserregenden Neuigkeit: Sie zog sich während des Trainings für den Showdown eine üble Verletzung zu!

"Ich habe mit einem Arzt gesprochen, und werde die Schiene erst kurz vor dem Auftritt ausziehen. Die High Heels lege ich dann erst direkt vor dem Walk an", beruhigte die Beauty ihre Fans jetzt in einem Live-Video auf Instagram und bestätigte damit, dass sie bei der Show dabei sein wird. Bei den Proben habe sie sich eine Verletzung am Knie zugezogen und hätte dann erst von Sanitätern und später auch im Krankenhaus versorgt werden müssen. "Ich muss erst mal nicht operiert werden. Nur wenn es noch mal passieren würde, könnte es sein", erzählte sie von dem Arztbesuch. Trotz des Vorfalls blickt die Ex-Kandidatin ihrem Auftritt positiv entgegen: "Ich freue mich auf die Show und versuche, das Beste daraus zu machen."

Nebenbei dürfte sie die Spannung bei den Fans noch ordentlich angeheizt haben, denn sie teilte ihren Eindruck von den Proben: "Das, was ich bis jetzt vom Finale gesehen habe sieht wirklich krass aus! Ihr könnt euch auf eine wirklich tolle Show freuen!"

Johanna, bekannt aus "Germany's next Topmodel" 2020
Instagram / johanna.gntm2020.official
Johanna, bekannt aus "Germany's next Topmodel" 2020
GNTM-Kandidatin Johanna
Instagram / johannna_official
GNTM-Kandidatin Johanna
GNTM-Kandidatin Johanna
Instagram / johannna_official
GNTM-Kandidatin Johanna
Denkt ihr, Johanna wird den Walk trotzdem gut meistern?164 Stimmen
118
Klar, das wird sie beim Auftritt überspielen.
46
Ich könnte mir schon vorstellen, dass es Probleme geben wird...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de