Zuschauer verwechseln Drehbuch mit Realität! Seit 2017 spielt Alexander Milo (40) in der beliebten Vorabend-Serie Unter uns mit. In letzter Zeit fällt seine Figur Jakob Huber immer häufiger damit auf, dass dieser aggressiv gegenüber seiner Ehefrau Saskia (Antonia Michalsky) ist – bis ihm sogar die Hand ausrutscht. Dass der Darsteller all dies aber nur schauspielert, versteht nicht jeder: Auf offener Straße wird er dafür angefeindet, dass er sich an Frauen vergreife!

"Das ist doch der Frauenschläger", soll ein Fan der Daily-Soap gerufen haben, als Alex eigentlich nur schnell in den Baumarkt wollte. Auch wenn der 40-Jährige sonst versucht, in solchen Situationen "cool zu bleiben", soll er hier etwas überfordert gewesen sein, verriet er im Interview mit RTL. Er sagte immer wieder, dass es doch nur in der Serie so wäre, aber das war den Leuten egal. Einmal ging der Hass gegen ihn so weit, dass er bei seinem Lieblingsitaliener keine Pizza bekam. Mit der Begründung, "dass er seine Pizza nicht gerne an Frauenschläger aushändigt", wimmelte der Verkäufer den Schauspieler ab.

Auch seine Kollegin Antonia musste wegen der derzeitigen Storyline einige fiese Kommentare im Netz verkraften. Zwar gingen diese nur gegen ihre Rolle, dennoch war die 29-Jährige davon bestürzt: "So wie die sich anzieht, die ist doch selber Schuld, dass sie geschlagen wird" sei nur eine der Nachrichten, mit der die Schauspielerin zu kämpfen hatte.

Saskia (Antonia Michalsky) und Jakob (Alexander Milo)
TVNOW / Stefan Behrens
Saskia (Antonia Michalsky) und Jakob (Alexander Milo)
Antonia Michalsky und Alexander Milo als Saskia und Jakob in "Unter uns"
MG RTL D / Stefan Behrens
Antonia Michalsky und Alexander Milo als Saskia und Jakob in "Unter uns"
Antonia Michalsky im November 2018
ActionPress
Antonia Michalsky im November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de