Was macht Angelo Kelly (38) nach seinem Kelly Family-Aus? Vergangene Woche gab der Sänger völlig überraschend bekannt, dass er nicht mehr Teil der Folk-Pop-Band sein möchte. Das Projekt habe ihn zu viel Kraft gekostet und ihm die Zeit für seine eigene Familie genommen. Jetzt hat Angelo offenbar einen Plan, wie er Letzteres mit seiner Karriere vereinen kann: Er startet einen gemeinsamen Podcast mit seinem Sohn!

Auf Instagram verkündete Angelo die Neuigkeiten und erzählte, dass er und sein Sohn Gabriel Kelly (18) am 24. Mai die erste Episode ihres "Father&Son"-Podcasts rausbringen werden. Die erste Folge ist bereits im Kasten. Um den beiden bei ihren Unterhaltungen zuzuhören muss man allerdings Mitglied im sogenannten Backstage-Club sein. Den Zugang dazu erhält man über einen Code in der Fanbox zum neuem Album "Coming Home" von Angelo Kelly & Family.

Die Community des fünffachen Vaters scheint die Veröffentlichung der gemeinsamen Tonaufnahmen wohl kaum abwarten zu können. "Herrlich, ich könnte mich schon wegschreien vor lachen", schwärmte ein Nutzer unter dem Beitrag. Ein anderer kommentierte: "Das scheint sehr unterhaltsam zu werden mit euch."

Angelo Kelly im August 2019
ActionPress
Angelo Kelly im August 2019
Gabriel Kelly mit seinem Vater Angelo
ActionPress
Gabriel Kelly mit seinem Vater Angelo
Angelo Kelly, Musiker
ActionPress
Angelo Kelly, Musiker
Was sagt ihr zu Angelos neuen beruflichen Plänen?214 Stimmen
110
Das ist echt eine tolle Idee!
104
Na ja, ich höre nicht so oft Podcasts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de