Nicht alle sind von der diesjährigen Siegerin begeistert! Am Donnerstag fand das große Finale von Germany's next Topmodel statt. Nach einer dreistündigen Show fiel die Entscheidung zwischen den Finalistinnen Jacky und Sarah (20). Am Ende kürte Model-Mama Heidi Klum (46) die rothaarige Jacky zur glücklichen Gewinnerin der 15. Staffel. Und was sagen die Fans zu dieser Entscheidung? Sie sind zwiegespalten!

Das ergab eine Promiflash-Umfrage zum gestrigen Finale (Stand: 22. Mai, 12:00 Uhr). Zwar stand die Mehrheit hinter Jacky – doch es war ein sehr knappes Ergebnis! Von 6.803 Lesern, die abgestimmt hatten, waren 56,4 Prozent (3.836 Stimmen) der Meinung, dass die Pferdenärrin verdient gewonnen habe. 43,6 Prozent (2.967 Stimmen) hätten dagegen eine andere Kandidatin zu "Germany's next Topmodel" gewählt. Aber warum driften die Meinungen so auseinander? Als Pro-Argument für Jacky gaben einige User an, dass sie besser gelaufen sei als ihre Konkurrentinnen. Als Contra gaben andere Social-Media-Nutzer wiederum an, dass Sarah mehr Modelpotenzial habe.

So oder so – Sarah will auch als Zweitplazierte in der Modelwelt voll durchstarten: "Für den ersten Platz hat es nicht gereicht, aber ich kann euch versprechen, ich komme wieder – und dann stärker denn je", stellte die 20-Jährige in ihrer Instagram-Story klar.

Jacky gewinnt das GNTM-Finale 2020
ProSieben / Richard Hübner
Jacky gewinnt das GNTM-Finale 2020
Jacky beim GNTM-Finale 2020
ProSieben / Richard Hübner
Jacky beim GNTM-Finale 2020
Sarah Posch, GNTM-Kandidatin
Instagram / sarahposch
Sarah Posch, GNTM-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de