Stefanie Giesinger (23) nimmt die frischgebackene Germany's next Topmodel-Gewinnerin in Schutz! Am Donnerstagabend kürte Modelmama Heidi Klum (46) ihre Siegerin. Für Kandidatin Jacky hat sich der wochenlange Kampf ausgezahlt: Sie sicherte sich im großen Finale den ersten Platz. Einige Zuschauer hätten an ihrer Stelle jedoch gerne ein anderes Mädchen gesehen und machen ihrem Ärger im Netz Luft. Für Ex-GNTM-Kandidatin Stefanie völlig unverständlich: Sie steht Jacky jetzt öffentlich zur Seite!

"An alle, die hier meinen, ihre negative Meinung äußern zu müssen, bitte behaltet euren Hass bei euch oder lästert mit euren Freunden", stellte Stefanie mit einem Kommentar unter Jackys Gewinner-Post via Instagram klar. Jemandem zu schreiben, er habe den Sieg nicht verdient, sei für die Beauty vollkommen egoistisch. "Was meint ihr, wie es ihr geht, wenn sie sich diese Kommentare anschaut?", stellte Steffi die Verfasser der Hasskommentare zur Rede.

Wenn es nach Stefanie geht, sollte man negative Kommentare für sich behalten und positive Meinungen als Zuspruch äußern. Die Erklärung, dass Jacky durch ihre Rolle in der Öffentlichkeit nun mit solchen Äußerungen umzugehen lernen müsse, könne die 23-Jährige nicht nachvollziehen. Und damit scheint Steffi nicht allein dazustehen: Innerhalb kürzester Zeit bekam ihr Kommentar über 3.000 Likes.

Stefanie Giesinger, Model
Instagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger, Model
Jacky, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Instagram / jacky.gntm2020.official
Jacky, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Stefanie Giesinger, Influencerin
Instagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger, Influencerin
Hättet ihr erwartet, dass Stefanie sich so für die neue Gewinnerin einsetzt?1392 Stimmen
1214
Ja, sie kann sich bestimmt gut in Jackys Lage hineinversetzen!
178
Nein, damit habe ich nicht gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de