Frühlingsgefühle zum Let's Dance-Finale! Am heutigen Abend werden endlich die Dancing Stars des Jahres gekürt. Luca Hänni (25), Moritz Hans und Lili Paul-Roncalli (22) performen mit ihren Profipartnern und kämpfen um den Sieg. Dafür müssen sie nicht nur die Zuschauer begeistern, sondern auch die Jury aus Jorge Gonzalez (52), Joachim Llambi (55) und Motsi Mabuse (39). Letztere lässt es vor der großen Show ganz gemütlich angehen und kuschelt erst einmal ausgiebig mit ihrem Liebsten.

Wie sich in der Instagram-Story von ihrem Jurykollegen Jorge erkennen lässt, nutzt die Tänzerin die letzten Stunden vorm Finale dazu, Kuscheleinheiten an ihren Göttergatten Evgenij Voznyuk zu verteilen. In einem transparenten, schwarzen Kleid mit weißen Punkten sitzt sie auf dem Schoß des Ukrainers und drückt ihm einen dicken Kuss auf die Backe. Ihr Mann hat liebevoll den Arm um sie gelegt und genießt die Zweisamkeit mit der 39-Jährigen.

Auch wenn sich die beiden in der Öffentlichkeit eher selten so intim zeigen – einige Details zu ihrem Liebesleben hat sich Motsi zuletzt doch entlocken lassen. So verriet sie unter anderem, wie sie ihren Evgenij kennengelernt hatte. "Ich habe einen Tanzpartner gesucht und er auch", erinnerte sie sich im RTL-Interview. Nur wenig später habe es dann gefunkt.

Jorge Gonzalez bei "Let's Dance", 2018
Getty Images
Jorge Gonzalez bei "Let's Dance", 2018
Evgenij Voznyuk und Motsi Mabuse
Andreas Rentz/Getty Images for Riani
Evgenij Voznyuk und Motsi Mabuse
Motsi Mabuses Mann Evgenij Voznyuk
Getty Images
Motsi Mabuses Mann Evgenij Voznyuk
Was sagt ihr zu der Kuscheleinheit?169 Stimmen
159
Süßer Anblick! Sie sind ein tolles Paar.
10
Das ist ziemlich privat und sollte nicht im Netz gezeigt werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de