Traurige Nachrichten für alle Tatort-Fans – ein langjähriges Cast-Mitglied kehrt der Serie den Rücken! Es handelt sich dabei um Carolina Vera, die seit zwölf Jahren dem Stuttgarter Ermittler-Team als Staatsanwältin Emilia Álvarez zugearbeitet hat. Sonst kennt man die Schönheit aus vielen Filmen und Serien wie GZSZ oder "Das Parfüm". Jetzt gab die Schauspielerin bekannt, dass sie das "Tatort"-Team ganz überraschend verlassen wird.

"Ich habe Emilia (27) Alvarez zwölf Jahre lang gern gespielt. Nun ist für mich der Zeitpunkt gekommen diese Figur nach vielen erfolgreichen Filmen loszulassen", erklärte sie ihren Austritt gegenüber Bild. Sie vergleicht ihre Zeit am Set mit einer Liebesbeziehung: Am Anfang war es aufregend – mittlerweile braucht sie wohl mal wieder einen Tapetenwechsel. In dem heutigen Fall "Du allein" wird Carolina zum letzten Mal in der Rolle zu sehen sein.

Eine, die kürzlich ein "Tatort"-Comeback feiert, ist Schauspielerin Emilia Schüle. Sie dreht nach acht Jahren wieder für das beliebte ARD-Format. In der Ausgabe "National feminin" spielte die Blondine eine rechtsradikale Bloggerin.

Carolina Vera, 2016 in Berlin
Getty Images
Carolina Vera, 2016 in Berlin
Carolina Vera, Schauspielerin
Getty Images
Carolina Vera, Schauspielerin
Carolina Vera
Getty Images
Carolina Vera
Wie findet ihr es, dass Carolina Vera "Tatort" verlässt?367 Stimmen
310
Das finde ich echt schade!
57
Finde ich nicht so schlimm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de