Nanu, wer hätte das denn gedacht? Vor Bachelor in Paradise schien die Chemie zwischen Janine Christin Wallat (25) und Isabell Bernsee (30) zunächst nicht so richtig zu stimmen. Die beiden Ladys geben gegenüber Promiflash zu, ziemliche Vorurteile in Bezug auf die jeweils andere gehabt zu haben. Jetzt überraschen die ehemaligen Der Bachelor-Girls allerdings mit gemeinsamen Schnappschüssen: Sie sind mittlerweile gute Freundinnen.

"Ich bin bei 'Bachelor in Paradise' eingezogen und Isabell war mit die Einzige, die mich mit einer offenen Art empfangen hat. Alle anderen schauten sehr entgeistert, als ich die Villa betreten habe", erinnert sich Janine Christin im Gespräch mit Promiflash an das erste Kennenlernen mit der Dunkelhaarigen zurück. Die Meinung, dass Isabell unsympathisch sei, habe sie schnell abgelegt. "Wir haben oft Gespräche miteinander geführt und ich habe schnell feststellen müssen, dass ich sie komplett falsch eingeschätzt habe", gibt die 25-Jährige zu und betitelt ein Instagram-Pic mit Isabell deshalb mit dem Hashstag #LiebeaufdenzweitenBlick.

Auch die Kickbox-Liebhaberin musste in dem Interview zugeben, dass sie die Hamburgerin aufgrund ihres Bachelor-Auftritts vorverurteilt habe: "Janine kam ins Paradies und klar kam auch die Aktion mit ihrem Liebesbrief zur Sprache." Die Beauty habe ihr die Situation aber erklärt und sie hätten sich auf Anhieb super verstanden.

"Der Bachelor"-Star Isabell Bernsee
Instagram / isabellbernsee
"Der Bachelor"-Star Isabell Bernsee
Janine Christin Wallat, TV-Darstellerin
Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, TV-Darstellerin
Wusstet ihr, dass die beiden Freundinnen sind?221 Stimmen
210
Nein, ich dachte, sie verstehen sich gar nicht so gut.
11
Klar! Man hat direkt gemerkt, dass es zwischen den beiden passt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de