Lijana sorgte für den absoluten Schockmoment beim Germany's next Topmodel-Finale: Nach ihrem Walk hielt die 23-Jährige eine Rede über Cybermobbing und gab am Ende ihren Verzicht auf den Siegertitel bekannt. Einen Tag später erklärte sie, die Entscheidung ganz spontan auf der Bühne getroffen zu haben. Doch ahnten die übrigen Finalistinnen Maureen, Jacky (21) und Sarah Posch (20) wirklich gar nichts von Lijanas Entschluss? Promiflash fragte bei Sarah nach.

Offenbar kommunizierte Lijana ihre Gedanken über einen möglichen Exit auch gegenüber ihren Mitstreiterinnen nicht. So betonte ihre Mitstreiterin Sarah im Gespräch mit Promiflash: "Nein, ich wusste nicht, dass Lijana das vorhat." Die Zweitplatzierte kann die Entscheidung ihrer Konkurrentin nach den heftigen Anfeindungen, die diese erlebte, jedoch nachvollziehen: "Ich glaube, Lijana hat für sich das Richtige entschieden und das ist das Wichtigste." Sie wünsche ihr daher alles Gute für die Zukunft.

Nach dem Finale beginnt auch für Sarah ein ganz neues Leben. Und dafür ist die Österreicherin mehr als bereit, wie sie Promiflash erzählte: "Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich es bis zum Schluss geschafft habe und jetzt ein neues Kapitel startet."

Sarah P., Maureen, Jacky und Lijana beim Final-Shooting von GNTM 2020
Promiflash
Sarah P., Maureen, Jacky und Lijana beim Final-Shooting von GNTM 2020
Lijana, GNTM-Finalistin 2020
Instagram / lijana.gntm2020.official
Lijana, GNTM-Finalistin 2020
Sarah, Model
Instagram / sarahp.gntm2020.official
Sarah, Model
Überrascht es euch, dass die anderen Mädels nichts von Lijanas Entschluss ahnten?391 Stimmen
167
Ja, schon ein wenig.
224
Nein, sie hat die endgültige Entscheidung ja spontan getroffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de