Anzeige
Promiflash Logo
Pietro Lombardi spricht erstmals über Eklat um Xavier NaidooInstagram / xaviernaidooZur Bildergalerie

Pietro Lombardi spricht erstmals über Eklat um Xavier Naidoo

25. Mai 2020, 21:00 - Charlotte K.

Was denkt Pietro Lombardi (27) über Xavier Naidoo? Der 48-Jährige sorgte in den vergangenen Wochen für ordentlich Diskussionen. Nach einem Video von ihm, das viral gegangen war, wurde ihm Rassismus vorgeworfen. Zu der Zeit war er noch Juror bei DSDS – doch nach dieser Veröffentlichung feuerte ihn das Casting-Format. Sein ehemaliger Showkollege Pietro äußerte sich nicht zu den Vorfällen – bis jetzt!

In der Web-Show Lasst uns reden, Mädels! erklärt der Sänger: "Ich möchte auch gar nichts Falsches sagen. Jeder hat für sich seinen Weg gefunden, was er richtig findet und was falsch. Das muss man so respektieren. Ich glaube, man kann in keinen Kopf so wirklich reinschauen." Er betont, dass er sich damals sehr gefreut hätte, als Xavier (48) ein Teil der DSDS-Crew wurde. "Absolutes Vorbild. Als ich gehört habe, er kommt in die Jury, dachte ich mir: Boah, krass! Das ist mein Kindheitsidol." Mehr möchte er zu dem Thema nicht sagen.

Xavier hatte aber nicht nur mit dem Clip, der zu seinem Rauswurf führte, für Aufsehen gesorgt: In weiteren Netz-Beiträgen zog er über die Umweltbewegung Fridays for Future her, [Artikel nicht gefunden] vor laufender Kamera und liefert immer wieder Anhaltspunkte für einen Verdacht, dass er mit Verschwörungstheoretikern sympathisiert.

TVNOW / Stefan Gregorowius Jurymitglied Oana Nechiti
Xavier Naidoo im DSDS-Recall in Südafrika
Instagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi im November 2019
Instagram / xaviernaidoo
Xavier Naidoo im Oktober 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de