Cristiano Ronaldo (35) präsentiert sich mit neuer Frise! Der 35-Jährige zählt zu den erfolgreichsten Fußballern der Welt. Und nicht nur das, auch optisch hat der Stürmer einiges zu bieten: Im Netz verzückt der Kicker seine Fans regelmäßig mit Schnappschüssen von sich, auch gerne mal oben ohne. Nun zeigte er aber nicht seinen durchtrainierten Body, sondern seine Haare. Wie finden die Follower den neuen Look?

Auf Instagram lud der vierfache Vater nun ein Selfie hoch, das ihn mit ungewöhnlich langen Haaren zeigt – schließlich ist CR7 eher für sein stets korrekt frisiertes Haupt bekannt. Anscheinend ist der 35-Jährige sich selbst noch nicht sicher, ob ihm die Frisur gefällt. Er kommentierte seinen Post deshalb mit der Frage: "Genehmigt?" Seine Abonnenten reagierten prompt auf das Bild: Der Großteil von ihnen akzeptiert offenbar Cristianos neues "Ich" und kommentierte mit "ja" oder "erlaubt". Mehr als zehn Millionen Likes bekam Ronaldo für dieses Foto.

Das war nicht das erste Mal, dass der Schönling sich optisch verändern wollte: 2017 zierten blonde Strähnchen mit einem unverkennbaren Orange-Stich den Kopf des Juventus-Turin-Spielers. Für einige Follower war das offenbar zu viel. Einige brachten dies auch sehr deutlich zum Ausdruck: "Was zum Teufel ist falsch mit deinen Haaren?", "Deine Frisur sieht ultra nach 2014 aus" oder "Um Gottes willen, färbe bitte deine Haare!"

Cristiano Ronaldo, Fußballspieler
Getty Images
Cristiano Ronaldo, Fußballspieler
Profi-Kicker Cristiano Ronaldo
MEGA
Profi-Kicker Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo im April 2017
Getty Images
Cristiano Ronaldo im April 2017
Mögt ihr Cristianos neue Frisur?803 Stimmen
301
Ja, sieht toll aus.
502
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de