Woche für Woche sorgt er bei Sing meinen Song mit seinen Interpretationen für Gänsehaut – die Rede ist natürlich von MoTrip (32). Bislang wurden vier Episoden der Show ausgestrahlt – darunter auch seine eigene Folge – und zwei davon verließ der Rapper tatsächlich als "Sänger des Abends". Nicht nur die Zuschauer sind total überrascht von dem Erfolg des Künstlers, auch seine TV-Kollegen sind absolut begeistert von Mo.

Promiflash hat mit den anderen "Sing meinen Song"-Teilnehmern über die aktuelle Staffel geplaudert. Und auf die Frage, welcher Musiker sie besonders überrascht hat, fiel in der Regel vor allem ein Name. "Ich war zum Beispiel total begeistert von MoTrips Interpretation, das war unglaublich", schwärmte beispielsweise Lea (27), die den 32-Jährigen erst während der Dreharbeiten persönlich kennenlernte.

Auch Ilse DeLange (43) fand im Interview nur lobende Worte. "Ich hatte keine wirklichen Vorurteile den anderen gegenüber, weil ich ja auch niemanden kannte. MoTrip war aber letztendlich ziemlich spannend, der hat mir eine komplett neue Welt geöffnet", erklärte die Niederländerin, die Mo sogar zum Gewinner ihres Abends kürte: "Er ist so ein Poet und ein tiefgründiger Mensch. Ich hatte nichts erwartet, aber das hatte ich auch nicht erwartet."

Alle Infos zu "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" bei TVNOW.

Cast von "Sing Meinen Song" 2020
Instagram / motrip
Cast von "Sing Meinen Song" 2020
Lea und MoTrip bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Lea und MoTrip bei "Sing meinen Song"
Ilse DeLange und MoTrip bei "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Ilse DeLange und MoTrip bei "Sing meinen Song"
Seid ihr auch so geflasht von MoTrip?363 Stimmen
349
Total – seine Performances sind der Wahnsinn!
14
Mich hauen seine Interpretationen jetzt nicht so um.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de