Heute Abend lief schon die dritte Folge der neuen Staffel von Sing meinen Song! Nach Max Giesinger (31) und Nico Santos (27) stand Episode drei ganz im Zeichen der Eurovision Song Contest-Bekanntheit Ilse DeLange (43). So interpretierten ihre Kollegen Songs wie "Lay Your Weapons Down", "Calm After The Storm", oder "Love Goes On" neu. Die Blondine zeigte sich von jeder einzelnen Performance hellauf begeistert. Doch auch Ilse musste sich am Ende entscheiden – das war ihre Performance der Woche!

Am meisten wurde Ilse heute von MoTrip berührt. Er coverte das Lied "Miracle" und machte daraus seine eigene Deutsch-Rap-Nummer. "Ihr alle habt mich berührt, aber das war eben ein ganz besonderer Moment. Alles, was er rauslässt – diese Worte sind voller Emotionen", erklärte die Sängerin ihre Entscheidung. Als Zeichen für den Gewinn des Abends bekam er von der "Changes"-Interpretin die Sieger-Kokosnuss überreicht. Die Kollegen Max Giesinger und Jan Plewka (49) finden, dass MoTrip den Sieg mehr als verdient hat.

Ein weiteres Highlight der heutigen Sendung lieferte Rapper MoTrip. Er flashte nicht nur mit seinem Cover von "Miracle", er präsentierte auch gleich zu Beginn der Sendung sein krass durchtrainiertes Sixpack. So lieferte die Folge auch einen Augenschmaus und nicht musikalische Unterhaltung.

Lea und Nico Santos bei "Sing Meinen Song" 2020
TVNOW / Markus Hertrich
Lea und Nico Santos bei "Sing Meinen Song" 2020
Der Cast von "Sing Meinen Song" Staffel sieben
TVNOW / Markus Hertrich
Der Cast von "Sing Meinen Song" Staffel sieben
MoTrip, Rapper
Instagram / motrip
MoTrip, Rapper
Könnt ihr Ilses Wahl nachvollziehen?302 Stimmen
252
Ja, so hätte ich auch entschieden!
50
Nein, mich haben andere Songs mehr berührt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de