Ashley Benson (30) und G-Eazy (31) zeigen sich erstmals ganz ungeniert zusammen in der Öffentlichkeit! Vor wenigen Wochen trennten sich die Pretty Little Liars-Darstellerin und Model Cara Delevingne (27) nach rund zwei Jahren Beziehung. Nur wenig später wurde die Schauspielerin dann knutschend mit dem Rapper gesichtet. Laut eines Insiders soll es sich bei dem Verhältnis der beiden um nichts Ernstes handeln. Fotos beweisen jetzt aber: Ashley und der Rapper daten sich auch nach der vermeintlich bedeutungslosen Knutscherei.

Die 30-Jährige und der "I Mean It"-Interpret wurden jetzt von Paparazzi gemeinsam in Malibu gesichtet, wo sie einen sonnigen Tag miteinander verbrachten. Nachdem sie seinen Ferrari beladen hatten, rauschten die beiden von dannen. Ob sie wegen der Fotografen etwas auf Distanz gingen? Denn Zärtlichkeiten tauschten Ashley und G-Eazy nicht aus, wirkten jedoch vertraut.

Doch in welcher Beziehung stehen die beiden US-Amerikaner nun zueinander? Laut einer Quelle helfe der Musiker der Blondine lediglich über ihre Trennung von Cara hinweg. Sie sei wirklich traurig und noch immer nicht ganz darüber hinweg, meinte dieser zu wissen. Doch was glaubt ihr: Sind die beiden mehr als nur Freunde?

G-Eazy und Ashley Benson in Malibu, Mai 2020
Rachpoot/P&P/MEGA
G-Eazy und Ashley Benson in Malibu, Mai 2020
Ashley Benson und G-Eazy
P&P /Rackpoot/ MEGA
Ashley Benson und G-Eazy
Ashley Benson
Rachpoot/P&P/MEGA
Ashley Benson
Glaubt ihr, Ashley und G-Eazy sind mehr als nur Freunde?476 Stimmen
260
Ja, sie wirken schon sehr vertraut!
216
Ich finde nicht, dass sie verliebt aussehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de