Versucht Ashley Benson (30) so, ihre Ex-Freundin zu vergessen? Die Pretty Little Liars-Darstellerin und Cara Delevingne (27) hatten sich vor einigen Wochen nach zwei Jahren Beziehung getrennt. Schon kurz darauf kamen neue Liebesgerüchte um die Schauspielerin auf: Turtelt sie etwa mit dem Rapper G-Eazy (30)? Die beiden waren immerhin zusammen in Los Angeles gesichtet worden. Laut einem Insider soll es sich bei ihrer Romanze aber weniger um tiefe Gefühle handeln!

"Er hilft Ashley, sie von dem Beziehungs-Aus mit Cara abzulenken. Sie war wirklich traurig über die Trennung und ist immer noch nicht ganz darüber hinweg", wird eine Quelle in Hollywood Life zitiert. Zwischen ihnen bahne sich keine ernste Verbindung an, sie würden nur Spaß miteinander haben. Seine Gesellschaft muntere sie sehr auf. "Sie kennen sich schon eine Weile und haben viele gemeinsame Freunde. Also wer weiß, vielleicht wird es noch ernst, aber momentan ist es eher ein Lückenbüßer-Ding", schildert der Informant weiter.

Dass sich Ashley vermutlich direkt einen Neuen geangelt hat, ist vielen Fans ein Dorn im Auge. Doch Cara nimmt ihre einstige Partnerin tatsächlich in Schutz: "An alle, die Ashley Benson hassen, hört bitte auf damit. Ihr kennt die Wahrheit nicht, nur sie und ich kennen sie und genau so sollte es auch sein", betonte sie vor einigen Tagen auf Instagram.

Ashley Benson im Juli 2019
Instagram / ashleybenson
Ashley Benson im Juli 2019
G-Eazy, Rapper
Getty Images
G-Eazy, Rapper
Ashley Benson und Cara Delevingne
Craig Barritt / Getty Images
Ashley Benson und Cara Delevingne
Glaubt ihr, ihre Romanze könnte ernster werden?355 Stimmen
70
Ja, auf jeden Fall.
285
Nein, bestimmt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de