Cathy Hummels (32) hat es in letzter Zeit nicht immer leicht! Bereits seit Wochen schlägt sich die Designerin mit Magersucht-Gerüchten herum. Erst vor Kurzem stellte sich aber heraus, dass ein fieser Keim – der für ihre Verdauungsprobleme und Schmerzen verantwortlich ist – die Kilos purzeln ließ. Doch bis die Ärzte zu dieser Diagnose gekommen sind, malte sich die Unternehmerin das Schlimmste aus: Cathy fürchtete, wirklich schwer krank zu sein!

Seit Februar leide die 32-Jährige mittlerweile nun schon an starken Magenschmerzen, die teilweise so doll waren, dass sich die Ehefrau von Mats Hummels (31) die schlimmsten Szenarien ausmalte. "Dazu kam die Angst, wirklich krank zu sein und vielleicht nicht mehr lang für meinen Sohn da sein zu können", erzählt sie offen im Bild-Interview. Als es ihr letztendlich so schlecht gegangen sei, musste sie ins Krankenhaus.

Langsam erhole sich die Mutter des kleinen Ludwigs (2) aber wieder und versuche sich mit der passenden Medizin und großem Appetit auf Essen wieder aufzupäppeln. Ihren Fans kündigte die Beauty bereits an, dass sie bald wieder die Alte sein werde. "Dieser Keim wird jetzt bekämpft und dann bin ich bald wieder voller Kraft", erzählte sie vor wenigen Tagen in ihrer Instagram-Story.

Cathy Hummels, Designerin
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels, Designerin
Cathy Hummels im Mai 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Mai 2020
Cathy Hummels, Unternehmerin
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels, Unternehmerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de