Kate Merlan (33) hat eine ganz besondere Veränderung an ihrem Äußeren vornehmen lassen! Dass die ehemalige Sommerhaus der Stars-Kandidatin eine Vorliebe für Körperverzierungen hat, ist nichts Neues. Geht man auf das Social-Media-Profil der rothaarigen Beauty, sieht man unzählige Fotos, auf denen sie ihre Tattoos stolz präsentiert. Mittlerweile ist sogar fast ihr kompletter Rücken mit den Kunstwerken aus Tinte bedeckt. Nun ist sie erneut beim Tätowierer gewesen und hat sich Sommersprossen stechen lassen!

Für 250 Euro hat sich Kate den natürlichen "Freckle Look" verpassen lassen, wie Bild berichtet. Inspiriert wurde das Reality-TV-Sternchen von einem Instagram-Filter, der den Usern die süßen Fleckchen ins Gesicht zaubert. Ohne das Gadget habe sie sich auf einmal sehr nackt gefühlt und entschloss sich daher zu dem Schritt. Ihr Freund und ihre Familie hätten ihr zwar davon abgeraten, doch sie sei einfach glücklich damit.

Ob ihr Partner trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden ist? Das behält Kate bisher noch für sich. Seit einiger Zeit ist das Tattoo-Model wieder vergeben, wie sie im April offenbart hat. Allerdings hält sie ihren Liebsten aus der Öffentlichkeit heraus, auch in den sozialen Medien ist bisher noch kein Foto von dem Paar aufgetaucht.

Kate Merlan, Reality-TV-Sternchen
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, Reality-TV-Sternchen
Kate Merlan, Mai 2020
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, Mai 2020
Kate Merlan im November 2019
Instagram / katemerlan
Kate Merlan im November 2019
Wie gefallen euch die tätowierten Sommersprossen?371 Stimmen
94
Ich finde sie super!
277
Meinen Geschmack trifft es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de