Bei Kaia Gerber (18) geht es gesundheitlich wieder bergauf! Erst vor knapp zwei Wochen versetzte die Tochter von Cindy Crawford (54) ihre Fans in Sorge: Das zierliche Model postete ein Foto im Netz, auf dem es neben einem Bikini einen XXL-Gips trug – die 18-Jährige hatte sich den Arm gebrochen! Bereits damals versicherte sie, dass es ihr trotzdem gut gehe. Dass sie nicht übertrieben hat, dürfte ihr jüngstes Update im Netz beweisen!

Wenn das kein Ausdruck der puren Freude ist! Auf ihrem neuen Instagram-Foto trägt Kaia den hellblauen Gips nicht mehr um ihren Unterarm: Ärzte haben ihn ihr bereits abgenommen – und so posiert die Brünette megahappy mit den Überresten in ihrer Hand! "Ich habe meinen Ellbogen zurück", freut sie sich in der Bildunterschrift.

So ganz sind die Nachwehen ihres Unfalls aber noch nicht abgeklungen: Kaias Arm ist noch mit einem Verband umwickelt. Auch dieses Mal entschied sich die Ex-Freundin von Pete Davidson (26) für ein wenig Farbe – ein sommerliches neon-gelb!

Kaia Gerber, Model
Instagram / kaiagerber
Kaia Gerber, Model
Kaia Gerber, Laufsteg-Star
Instagram / kaiagerber
Kaia Gerber, Laufsteg-Star
Kaia Gerber, 2020
Instagram / kaiagerber
Kaia Gerber, 2020
Habt ihr von Kaias Unfall gehört?102 Stimmen
33
Klar!
69
Nein, das ist mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de