Joachim Löw (60) hält einen Weltrekord! Nach der Weltmeisterschaft in Deutschland 2006 löste er Jürgen Klinsmann als Trainer der deutschen Männernationalmannschaft ab. Inzwischen ist er schon seit fast 14 Jahren im Amt und hat in dieser Zeit 181 Spiele der DFB-Elf betreut. Sein Vertrag läuft noch bis 2022. Bis dahin könnte der ehemalige Fußballspieler seinen Vorsprung sogar selbst noch weiter ausbauen: Er ist bereits jetzt der dienstälteste Nationaltrainer weltweit!

Nach Informationen des Deutschen Fußballbunds (DFB) führt der 60-Jährige die Liste der amtierenden National-Coaches mit der längsten Dienstzeit seit dem ersten April an. Bis dahin hielt der uruguayische Nationaltrainer Oscar Taberez den Weltrekord. Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise wurde er zum 31. März jedoch gekündigt. Daraufhin rückte Joachim auf den ersten Platz des Rankings.

Auf den Plätzen Platz Zwei und Drei der Weltrangliste befinden sich nun Koldo Álvarez, der Coach des andorranischen Fußballteams und Luxemburgs Luc Holtz, mit jeweils knapp zehnjähriger Tätigkeit. Didier Deschamps, Nationaltrainer des amtierenden Weltmeisters und Vize-Europameisters Frankreich, folgt ihnen dichtauf, mit einer Amtszeit von siebeneinhalb Jahren.

Joachim Löw im September 2019 in Frankfurt
Getty Images
Joachim Löw im September 2019 in Frankfurt
Joachim Löw im März 2019 in Amsterdam
Getty Images
Joachim Löw im März 2019 in Amsterdam
Joachim Löw im September 2019 in Frankfurt
Getty Images
Joachim Löw im September 2019 in Frankfurt
Hättet ihr gedacht, das Joachim Löw der dienstälteste Nationaltrainer weltweit ist?164 Stimmen
63
Ja, das war mir schon klar.
101
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de