Amber Rose (36) macht sich große Sorgen um ihre Kinder! Die US-amerikanische TV-Bekanntheit ist bereits zweifache Mutter. Anfang 2013 bekam sie gemeinsam mit dem Rapper Wiz Khalifa (32) ihr erstes Kind, Sebastian Taylor Thomaz (7). Mit ihrem neuen Freund Alexander Edwards ist sie im vergangenen Oktober zum zweiten Mal Mama eines Sohnes, Slash Electric Alexander Edwards, geworden. Da die Väter der beiden Kinder schwarz sind, haben auch sie dunklere Haut – und das lässt Amber nun nachdenklich werden.

Auf Instagram veröffentlichte die 36-Jährige nun ein Bild mit dem Text: "Einen schwarzen Sohn zu haben, lässt dich anders beten." Darunter verfasste sie ein langes Statement, in dem sie ihre Sorgen um ihre Söhne schildert, nachdem in den USA in der vergangenen Woche ein Schwarzer aufgrund von Polizeigewalt ums Leben kam. "Sebastian hatte in den letzten vier Tagen [...] Fieber und ich fühlte mich, als wäre es das Schlimmste, wobei man als Mutter zusehen muss", erklärte Amber. Sie befürchtet jedoch, dass sie sich in Zukunft ganz andere Sorgen machen muss: "Meine hübschen schwarzen Jungs werden zu hübschen schwarzen Männern werden. Wie soll ich ihnen erklären, dass die Polizei, die uns schützen soll, Menschen wegen ihrer Hautfarbe tötet?"

Amber ist empört darüber, dass man viele Leute immer wieder daran erinnern müsse, dass auch das Leben schwarzer Menschen wichtig ist. "Diese weißen Männer bringen schwarze Männer um, als ob deren Leben überhaupt nichts wert ist!", stellte die ehemalige Dancing with the Stars-Teilnehmerin klar.

Amber Rose, Alexander Edwards und Sebastian Taylor Thomaz im November 2019 in Studio City
MEGA
Amber Rose, Alexander Edwards und Sebastian Taylor Thomaz im November 2019 in Studio City
Amber Rose im Mai 2020
Instagram / amberrose
Amber Rose im Mai 2020
Alexander Edwards und Amber Rose im Januar 2020 in Los Angeles
MEGA
Alexander Edwards und Amber Rose im Januar 2020 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de