War Pamela Anderson (52) gar nicht fünfmal verheiratet? Die ehemalige Baywatch-Nixe hat ein bewegtes Liebesleben hinter sich: In den 90er-Jahren war sie mit dem Musiker Tommy Lee (57) verheiratet. Doch das blieb nicht ihr einziger Ehemann: 2006 gab sie dem Sänger Kid Rock (49) das Jawort, ein Jahr später sowie 2014 dem Schauspieler Rick Salomon (51). Ihre letzte Ehe mit Jon Peters war im Januar – und scheiterte bereits nach zwölf Tagen. Doch stimmen diese Angaben überhaupt?

Im Interview mit The New York Times erklärt die Kultblondine, wie oft sie nun wirklich offiziell unter der Haube war: "Ich war nur dreimal verheiratet. Leute denken, dass ich fünfmal verheiratet war. Ich weiß nicht, wieso." Sie sei nur mit Tommy, Kid und Rick vor den Traualtar getreten – allerdings nicht mit Jon: "Es war nur ein kleiner Moment. Ein Moment, der kam und ging, aber es gab keine Hochzeit, es war keine Ehe, da war nichts. Es ist, als wäre es nie passiert", gibt die 52-Jährige preis.

"Drei Ehen. Ich weiß, dass es viel ist. Aber es sind weniger als fünf", findet Pam. Doch egal, wie viele Versuche bereits gescheitert sind – den Glauben an das Liebesbündnis hat sie nicht aufgegeben. "Nur noch einmal. Nur noch einmal, bitte lieber Gott", betont sie.

Pamela Anderson und Rick Salomon, 2013
Getty Images
Pamela Anderson und Rick Salomon, 2013
Pamela Anderson und Kid Rock
Getty Images
Pamela Anderson und Kid Rock
Tommy Lee und Pamela Anderson, 2005
Getty Images
Tommy Lee und Pamela Anderson, 2005
Überrascht euch Pamelas Statement?177 Stimmen
129
Ja, total!
48
Nein, mit so etwas habe ich gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de