Logan Paul (25) steht hinter seinem Bruder! Für Jake (23) hagelt es gerade ziemlich viel Kritik: Der YouTuber hatte im Rahmen der aktuellen Protestbewegung in den USA Ende Mai ein Kaufhaus in Scottsdale aufgemischt. Viele der Demonstranten hatten bei der Aktion Vandalismus betrieben. Obwohl der 23-Jährige im Gegensatz zu anderen nicht beim Eintreten von Schaufenstern gefilmt worden war, erntet er nun trotzdem einen heftigen Shitstorm im Netz. Logan stellt sich aber schützend vor seinen kleinen Bruder!

In dem Podcast Impaulsive erklärt der 25-Jährige sehr offen: "Um ehrlich zu sein, ist das eine schwierige Situation für mich, weil ich ihn liebe." Auch wenn er Jake selbst nicht immer leiden könne, würde er ihm als Familienmitglied trotzdem immer zur Seite stehen. Weshalb sein Bruder bei der Revolte im Einkaufscenter mit von der Partie war, könne aber auch er sich nicht erklären. Eigentlich sei Jake kurz vor Beginn der Mall-Aktion nur in der Nähe des Centers gewesen und hätte etwas gegessen. "Es war sehr ungünstig für Jake, aber auch sehr typisch für ihn, dass er auf mysteriöse Art und Weise an einem Plünderungsort gesehen wurde", erzählt der Sunnyboy.

Logan erklärte, er verurteile zwar, dass Jake vor Ort gewesen sei und "lange genug dortblieb, damit Videos aufgenommen werden konnten" – dass er sich aber darüber hinaus daneben benommen habe, bezweifelt der 25-Jährige aber sehr stark: "Ihr seid verdammte Idioten, wenn ihr denkt, dass mein Bruder sich aktiv an Plünderungen beteiligt hat!"

Logan Paul im Februar 2020 in Belair
Getty Images
Logan Paul im Februar 2020 in Belair
YouTuber Logan Paul im Dezember 2019 in Los Angeles
Getty Images
YouTuber Logan Paul im Dezember 2019 in Los Angeles
Logan Paul und Jake Paul im September 2019 in Los Angeles
Getty Images
Logan Paul und Jake Paul im September 2019 in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass Logan so entschlossen hinter Jake steht?187 Stimmen
100
Ich finde super, dass er seinen Bruder in Schutz nimmt.
87
Ich finde, er hätte besser nichts zu der Aktion sagen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de