Erst vor Kurzem endete die 15. Staffel der beliebten TV-Show Germany's next Topmodel. Nach etlichen Fotoshootings, Castings und Catwalk-Challenges kürte Model-Mama Heidi Klum (47) in einem Live-Finale die Gewinnerin – nämlich Jacky. Doch auf was sollte die Siegerin nach der Sendung achten? Was ist für die ehemaligen Kandidatinnen wichtig? Promiflash hat bei dem Ex-GNTM-Girl Fata Hasanović (25) nachgehakt – und die hatte einige Tipps parat!

"Baut euch eine Community auf [und] vergesst nie, wer dafür verantwortlich ist, dass ihr auf roten Teppichen seid und dass ihr Geld verdient", riet Fata den Ex-Kandidatinnen im Promiflash-Interview. Die Drittplatzierte aus dem Jahr 2016 sei ihren Fans in den sozialen Medien besonders dankbar: "388.000 Follower sind ja nicht einfach eine Zahl – das sind alles Menschen, die mir und auch den Mädels ermöglichen, unseren Traum weiterzuleben." Außerdem gab Fata auch noch einen weiteren Ratschlag: "Immer ehrlich bleiben und sich nie für etwas verkaufen, das man selbst nicht gut findet." Das würden die Menschen nämlich merken.

Auch vier Jahre nach ihrem GNTM-Aus lebt Fata noch ihren großen Traum – denn sie ist mittlerweile ein erfolgreiches Model und eine gefragte Influencerin: Anfang dieses Jahres machte sie den nächsten großen Schritt und entschied sich – gemeinsam mit ihrem Partner Izet – dazu, nach Dubai auszuwandern.

Fata Hasanović, Model
Instagram / fata.hasanovic
Fata Hasanović, Model
Maribel und Jacky, GNTM-Kandidatinnen 2020
Instagram / maribeltodt
Maribel und Jacky, GNTM-Kandidatinnen 2020
Fata Hasanović, Model
Getty Images
Fata Hasanović, Model
Könnt ihr Fatas Ratschläge nachvollziehen?280 Stimmen
258
Klar, ich sehe das genauso!
22
Nein, ich denke da gibt es wichtigere Dinge.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de