Cindy Riedel (31) hat ihre große Liebe erst beim zweiten TV-Anlauf gefunden! Bei Hochzeit auf den ersten Blick gab sie ihrem Alex vor rund einem Jahr das Jawort. Zuvor hatte sie bei Der Bachelor ihren Mr. Right gesucht. Und auch wenn die Reise mit Leonard Freier (35) für sie kein Happy End genommen hat, verriet die 31-Jährige jetzt: Sie hat durch die Kuppelshow einen ganz besonderen Menschen hinzugewonnen.

"Da habe ich eine meiner engsten Freundinnen kennengelernt – und zwar Vivi", erzählte die ehemalige Marine-Soldatin jetzt während eines Instagram-Livestreams. Mit Vivi meint sie ihre Bachelor-Staffel-Kollegin Viviane Ottemann. Die beiden hätten auch heute noch Kontakt. "Das ist so das Beste, was dabei übrig geblieben ist. Wir verstehen uns echt super und mit ihr war es wirklich so wie Liebe auf den ersten Blick, kann man sagen", schwärmte sie.

Und nicht nur beim Bachelor sind Freundschaften entstanden. Auch mit einigen Kandidaten von "Hochzeit auf den ersten Blick" hat Cindy sich nach dem Staffelfinale getroffen. Vor allem zu David und Nicole hätten ihr Mann Alex und sie einen guten Draht.

Viviane Ottemann, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Facebook / Viviane Ottemann
Viviane Ottemann, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Viviane Ottemann, Cindy Riedel und eine Freundin, März 2016
Facebook / Viviane Ottemann
Viviane Ottemann, Cindy Riedel und eine Freundin, März 2016
Cindy, Alex, David und Nicole aus "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
Instagram / alex.hadeb
Cindy, Alex, David und Nicole aus "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
Hättet ihr gedacht, dass bei "Der Bachelor" so enge Freundschaften entstehen?400 Stimmen
154
Nein, nicht wirklich!
246
Ja klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de