Was unternimmt Rebecca Kratz (34), um auch als Mutter eine super Figur zu haben? Vor einigen Jahren hat sich die Goodbye Deutschland-Bekanntheit einen großen Traum erfüllt und wanderte mit ihrem Partner Julio nach Marbella aus. Im November 2015 erblickte ihre Tochter Alaia das Licht der Welt. Dabei legt die Blondine weiterhin großen Wert auf einen durchtrainierten Körper. Promiflash verriet die Beauty jetzt ihr persönliches Geheimnis, um fit zu bleiben!

"Seitdem Alaia in die Schule geht, habe ich wieder mit Sport angefangen", verriet Rebecca gegenüber Promiflash. Drei- bis viermal pro Woche besucht die 34-Jährige Kurse wie Spinning, Pilates und Zumba. Doch auch wenn die Kleine von der Schule nach Hause kommt, gibt es keine Pause. "Am Nachmittag darf ich, während meine Tochter bequem auf ihrem Pony sitzt, schön nebenherrennen", erzählte die ehemalige Freundin von Daniela Katzenberger (33).

Ihr privates Fitnessziel hat Rebecca aber trotz regelmäßigen Trainings noch nicht erreicht. "Doch dafür esse ich, glaube ich, einfach zu gerne und zu viel", gestand die deutsche Auswanderin. Für dieses Jahr hat sie sich allerdings vorgenommen, so fit zu bleiben, um sich in Bademode zeigen zu können.

Rebecca Kratz, "Goodbye Deutschland"-Bekanntheit
Instagram / rebeccakratzofficial
Rebecca Kratz, "Goodbye Deutschland"-Bekanntheit
Rebecca Kratz mit ihrem Töchterchen, Dezember 2019
Instagram / rebeccakratzofficial
Rebecca Kratz mit ihrem Töchterchen, Dezember 2019
Rebecca Kratz, TV-Bekanntheit
Instagram / rebeccakratzofficial
Rebecca Kratz, TV-Bekanntheit
Wusstet ihr bereits von Rebeccas straffem Sportprogramm?118 Stimmen
88
Nein, damit habe ich nicht gerechnet!
30
Ja, das habe ich mir schon gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de