Und wieder zurück zum natürlichen Look! Vor wenigen Monaten wagte Stefanie Giesinger (23) ein kleines Umstyling: Die Laufsteg-Schönheit entschied sich nicht nur für einen noch kürzeren Bob, sondern ließ sich außerdem die Haare auch noch blond färben. Mit der neuen Frisur war die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin eigentlich rundum zufrieden. Bis jetzt: Steffi sagte der blonden Mähne plötzlich den Kampf an.

"Ich bin eben die Frau, die nicht einmal fünf Minuten ihre Haarfarbe behalten kann", erklärte das Model den Fans in seiner Instagram-Story und präsentierte dabei ihre hellbraunen Haare. Sie habe es für eine Weile sehr schön gefunden, blond zu sein, doch auf Dauer sei das einfach nicht ihr Ding: "Irgendwie passt das nicht zu meiner Persönlichkeit. Das war so ein bisschen künstlich und ich bin eher der natürliche Typ."

Bevor sich ihre Community allerdings an den neuen – beziehungsweise alten – Look gewöhnt, fügte Stefanie mit einem Augenzwinkern noch hinzu: "Aber mal gucken, wie es in fünf Minuten aussieht, vielleicht bin ich nächste Woche auch schon wieder rothaarig." Welche Haarfarbe gefällt euch an Steffi besser? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Stefanie Giesinger mit blonden Haaren
Instagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger mit blonden Haaren
"Germany's next Topmodel"-Gewinnerin Stefanie Giesinger
Instagram / stefaniegiesinger
"Germany's next Topmodel"-Gewinnerin Stefanie Giesinger
Model Stefanie Giesinger
Instagram / stefaniegiesinger
Model Stefanie Giesinger
Welcher Look gefällt euch an Steffi besser?921 Stimmen
822
Brünett – das Natürliche steht ihr so gut.
99
Ich finde, die blonden Haare sahen auch sehr gut an ihr aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de