Diese Sängerin begeistert mit ihren Songs Millionen von Musikliebhabern! Lizzo (32) sang sich mit Hits wie "Juice", "Good As Hell" oder auch "Truth Hurts" in die Herzen ihrer Fans. Doch es gibt auch einige Menschen, die es mit der Musikerin nicht ganz so gut meinen. Auf Social Media setzt sie ihren Körper gerne in Szene, doch gerade dafür musste sie schon des Öfteren mit fiesen Kommentaren kämpfen. Jetzt machte Lizzo den Bodyshamern eine klare Ansage im Internet und setzte damit ein eindrucksvolles Zeichen!

"Ich habe die letzten fünf Jahre regelmäßig Sport getrieben", erzählte die US-Amerikanerin auf TikTok. Dabei stellte sie das Ziel ihres Workouts ganz klar: "Ich trainiere nicht, um eurem Körperideal zu entsprechen, sondern um mein eigenes Körperideal zu erreichen." Das Wohlbefinden bemesse sich aber nicht nur an der körperlichen Fitness eines Menschen. "Gesundheit wird nicht nur davon bestimmt, wie man äußerlich aussieht, sondern auch davon, was im Inneren passiert", erklärte Lizzo ihren Followern.

"Ich bin schön, ich bin stark und ich mache meinen Job", erklärte sie selbstbewusst. Bevor die Hater auf andere Menschen schauten, sollten sie sich lieber um sich selbst kümmern, riet ihnen Lizzo: "Das nächste Mal, wenn ihr jemanden danach beurteilt, ob er Grünkohl-Smoothies trinkt oder bei McDonald's isst, trainiert oder nicht trainiert – wie wäre es dann, wenn ihr erstmal auf euch selbst schauen würdet."

Lizzo auf der Bühne bei dem "Coachella"-Festival 2019
Getty Images
Lizzo auf der Bühne bei dem "Coachella"-Festival 2019
Lizzo, Sängerin
Getty Images
Lizzo, Sängerin
Lizzo, Sängerin
Getty Images
Lizzo, Sängerin
Wie findet ihr Lizzos Ansage im Internet?219 Stimmen
192
Super, finde ich total stark von ihr!
27
Ich finde, sie hat sich noch viel zu nett ausgedrückt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de