Haben Frank Elstner (78) und Lena Meyer-Landrut (29) wieder Frieden geschlossen? 2011 hatte der Moderator die Sängerin beim Eurovision Song Contests in Düsseldorf interviewt. Dabei reagierte die damals amtierende Eurovision-Siegerin auf Franks Fragen teilweise ziemlich frech und musste sich dafür im Nachhinein harter Kritik stellen. Jetzt begegneten sich die beiden TV-Stars nach knapp neun Jahren wieder – und versöhnten sich!

Die 29-Jährige war in Franks Netflix-Show "Wetten, das war‘s..?" zu Gast. Dabei kam es zur Aussprache. "Ich hab damals keine besonders guten Fragen gestellt. Sorry, dass Sie dadurch so viel Ärger hatten", entschuldigte sich der einstige "Verstehen Sie Spaß?"-Moderator. Lena kamen daraufhin direkt die Tränen: "Ich finde das ganz rührend und fange sofort an zu weinen, wenn Sie das so nett sagen. Ich war überfordert, müde und noch nicht professionell. Ich muss mich entschuldigen!"

Die neuen Folgen der Talkshow sind ab Freitag auf Netflix zu sehen. Für die Sendung lud Frank neben Lena auch die Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf (36) und Joko Winterscheidt (41), Autorin Charlotte Roche (42) sowie Schauspieler Daniel Brühl (41) ein. Eine weitere Fortsetzung des Formats wird es aber nicht geben: Vor wenigen Wochen gab der 78-Jährige bekannt, seine Karriere beenden zu wollen.

Frank Elstner im Dezember 2019 in Köln
Getty Images
Frank Elstner im Dezember 2019 in Köln
Lena Meyer-Landrut im Februar 2020 in Berlin
Getty Images
Lena Meyer-Landrut im Februar 2020 in Berlin
Frank Elstner und Klaas Heufer-Umlauf bei "Wetten, das war's..?"
Netflix
Frank Elstner und Klaas Heufer-Umlauf bei "Wetten, das war's..?"
Hättet ihr gedacht, dass sich Lena und Frank wieder versöhnen?275 Stimmen
229
Ja, das habe ich schon vermutet.
46
Nein, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de