Rita Ora (29) hat mit einem schweren Schicksalsschlag zu kämpfen. Im November 1990 kam die Sängerin als zweitjüngstes Kind eines kosovo-albanischen Paares zur Welt. Wenige Monate später wanderte die Familie in das Vereinigte Königreich aus. Bereits in jungen Jahren entdeckte die Beauty ihre Leidenschaft zur Musik und zählt inzwischen als erfolgreiche Künstlerin. Aktuell durchlebt Rita allerdings eine schwere Zeit: Ihre geliebte Großmutter ist plötzlich verstorben.

"Liebe Nani, du warst der glamouröseste, schickste, fleißigste, unabhängigste Mensch, den ich je getroffen habe", beginnt Ritas rührende Lobeshymne bei Instagram. Ihre Oma sei nicht nur fürsorglich und stark gewesen, sondern auch unglaublich lustig. "Ich werde dich jeden Tag vermissen", schrieb die 29-Jährige unter das gemeinsame Selfie mit der Seniorin. Abschließend wünschte Rita ihrer Großmutter eine friedliche Reise zu ihrem bereits verstorbenen Großvater. "Versucht, dort oben im Himmel nicht zu viel zu feiern", scherzte die Blondine.

Auch Ritas Mutter Vera nahm von dem verstorbenen Familienmitglied Abschied. Ihrer Trauer verlieh die 55-Jährige mit einem Video eines großen Blumenstraußes via Instagram Ausdruck. Dazu schrieb die Psychiaterin: "In Erinnerung an meine Mutter."

Rita Ora, Sängerin
Getty Images
Rita Ora, Sängerin
Throwback-Bild von Rita Oras Großmutter
Instagram / ritaora
Throwback-Bild von Rita Oras Großmutter
Rita Ora mit ihrer Mutter Vera Sahatciu, Mai 2016
Getty Images
Rita Ora mit ihrer Mutter Vera Sahatciu, Mai 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de