Arie Luyendyk, Jr. (38) und seine Frau Lauren (28) geben ein Update zu ihrer aktuellen Gefühlslage. Der ehemalige US-Bachelor und seine Liebste berichteten ihren Fans vor Kurzem von ihrem Schicksalsschlag. Ein Jahr nach der Geburt ihrer Tochter Alessi Ren, stellte die 28-Jährige fest, wieder schwanger zu sein. Doch bei einem Arztbesuch bekam die Familie eine traurige Nachricht: Lauren hat eine Fehlgeburt erlitten. Arie und Lauren lernen jeden Tag, besser mit dieser traurigen Tatsache umzugehen, wie sie jetzt berichten.

Im neusten YouTube-Video des Paares sprechen sie darüber, wie es ihnen mittlerweile geht. "Das waren wirklich harte Wochen für uns, vor allem für Lauren. Aber wir stehen das durch – Tag für Tag wird es einfacher", offenbart der frühere TV-Rosenkavalier. Den beiden tue es zudem gut, dass sie in dieser Situation auch im Austausch mit ihrer Community stehen und enormen positiven Zuspruch von ihren Fans erhalten. "Wir haben viele eurer Kommentare gelesen. So ein überwältigender Support, das hat uns echt ein Lächeln ins Gesicht gezaubert", fügt der 38-Jährige hinzu.

Lauren und Arie haben sich bewusst dazu entschlossen, mit ihrem Schicksal an die Öffentlichkeit zu gehen. "Wir hoffen, dass sich durch unsere Offenheit zu dem Thema andere Paare, die dasselbe durchmachen, weniger einsam fühlen", erklärte Lauren vor einigen Tagen im Netz.

Lauren Burnham und Arie Luyendyk jr. im Juli 2018
Getty Images
Lauren Burnham und Arie Luyendyk jr. im Juli 2018
Arie Luyendyk, Jr. mit seiner Frau Lauren und seiner Tochter
Instagram / ariejr
Arie Luyendyk, Jr. mit seiner Frau Lauren und seiner Tochter
Arie Luyendyk, Jr. und seine Frau Lauren
Instagram / ariejr
Arie Luyendyk, Jr. und seine Frau Lauren
Wie findet ihr es, dass Arie und Lauren mit ihrem Schicksalsschlag an die Öffentlichkeit gehen?85 Stimmen
74
Richtig gut! Sie machen anderen Paaren in einer ähnlichen Situation Mut.
11
Vielleicht würde es ihnen guttun, wenn sie sich etwas zurückziehen würden...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de