Anzeige
Promiflash Logo
Dieses "Bares für Rares"-Kultobjekt steht in Fabians SchlossInstagram / fabiankahl_officialZur Bildergalerie

Dieses "Bares für Rares"-Kultobjekt steht in Fabians Schloss

18. Juni 2020, 13:50 - Promiflash Redaktion

Wer erinnert sich noch an dieses Fundstück? Fabian Kahl (28), der Kunst- und Antiquitätenexperte, der seit 2013 regelmäßig in der Sendung Bares für Rares als Händler tätig ist, hat vor Kurzem einen Einblick in sein Zuhause gewährt. Und das kann sich sehen lassen! Der gebürtige Thüringer lebt auf seinem Familienschloss Brandenstein in Ranis. Wie er jetzt verraten hat, steht dort auch ein Objekt aus der Trödelshow: Eine alte Holzfigur!

In einem YouTube-Video führt der Schlossherr durch seinen feudalen Prachtbau, den er gerade selbst renoviert. Während des Rundgangs kommt Fabian auch an der lebensgroßen, hölzernen Ritterfigur vorbei, die er in einer der ersten Sendungen von "Bares für Rares" erworben hat. "Ich hab den damals aufs Auto geladen, bin zum Schloss gefahren und [...] mein Vater guckt ins Auto und sagt: 'Geil! Ich weiß genau den richtigen Platz. Er wird unser Treppenhausbewacher'", erinnert sich der 28-Jährige. So habe das Stück aus dem 16. Jahrhundert seinen Platz auf Brandenstein gefunden.

Bei der Führung zeigt der Trödelprinz noch eine weitere Rarität, nämlich ein Fossil. Dieses Stück habe er von seinem Vater geschenkt bekommen, als er neun oder zehn Jahre alt war. Mit diesem Geschenk sei schließlich auch Fabians Sammelleidenschaft entfacht worden.

Instagram / fabiankahl_official
Fabian Kahl vor seinem Familienschloss Brandenstein in Ranis 2018
Instagram / fabiankahl_official
Fabian Kahl im Dezember 2019
Instagram / fabiankahl_official
Fabian Kahl im Dezember 2019
Hättet ihr gedacht, dass die Ritterfigur heute in Fabians Schloss steht?206 Stimmen
36
Nein, nie im Leben!
170
Ja, das passt zu ihm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de