Läuten bei Heather Locklear (58) etwa bald die Hochzeitsglocken? Zuletzt machte die Schauspielerin vor allem mit Negativ-Schlagzeilen von sich hören: Immer wieder hatte sie gegen ihre Suchtprobleme angekämpft und war sogar wegen häuslicher Gewalt verhaftet worden. Im vergangenen Sommer war sie nur knapp einer Gefängnisstrafe entgangen – hatte sich aber für einen Monat in eine Entzugsklinik begeben müssen. Im April verkündete die Melrose Place-Darstellerin nun ganz stolz, dass sie seit einem Jahr clean sei. Jetzt gibt es weitere freudige Neuigkeiten: Heather soll verlobt sein!

Das berichtet nun Daily Mail. Grund für die Annahme? Heather wurde mit einem riesigen funkelnden Klunker an ihrer linken Hand gesichtet, der verdächtig nach einem Verlobungsring aussieht – und jede Prinzessin vor Neid erblassen lassen würde. Doch von wem stammt das gute Stück? Den Kniefall soll ihr Langzeitfreund Chris Heisser gemacht haben.

Es wäre das Happy End einer Liebesgeschichte, die wirklich weit zurückreicht: Chris war nämlich Heathers erste Flamme in der Highschool! So dateten die Turteltauben erstmals in den 1970er Jahren. Nach einigem Hin und Her sind sie nun seit Herbst 2017 wieder glücklich zusammen. Was denkt ihr: Sind die beiden wirklich verlobt? Stimmt ab!

Chris Heisser und Heather Locklear
Instagram / heatherlocklear
Chris Heisser und Heather Locklear
Heather Locklear, Schauspielerin
SIPA PRESS / Action Press
Heather Locklear, Schauspielerin
Heather Locklear und ihr Freund Chris Heisser
Instagram / heatherlocklear
Heather Locklear und ihr Freund Chris Heisser
Was denkt ihr: Sind die beiden wirklich verlobt?71 Stimmen
47
Ja – es wurde ja auch mal Zeit!
24
Nee, das heißt noch nichts...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de